Suchfeld anzeigen
Bankenskyline von Frankfurt
Europäische Zentralbank | 28. Januar 2015

Programm zum Ankauf von Staatsanleihen

Im Kampf gegen die zu niedrige Inflation kauft die EZB Staatsanleihen für mehr als eine Billion Euro. Um Europas Wirtschaft anzukurbeln, braucht es aber auch Investitionen: in Bildung und Klimaschutz.

weiterlesen

Rekordversuch im Zähneputzen anlässlich des "Tages der Zahngesundheit" in Lörrach.
Mikroplastik | 28. Januar 2015

Plastik aus der Tube

Aufgrund unseres Antrags wird zum ersten Mal im Bundestag offen über die Probleme und Gefahren durch Mikroplastik in der Umwelt diskutiert.

weiterlesen

Konstantin von Notz MdB
Pille danach | 28. Januar 2015

Selbstbestimmt und rezeptfrei

Es gibt keinen sachlichen Grund, die „Pille danach“ nicht rezeptfrei abzugeben. Dennoch blockierte die CDU/CSU fast zehn Jahre die Umsetzung. Wir wollen die Selbstbestimmung bei der Notfallverhütung stärken.

weiterlesen

Gläserner Mensch im Internetzeitalter
Europäischer Datenschutztag | 28. Januar 2015

Bundesregierung verwaltet Datenschutzlücken

Guter Datenschutz ist im digitalen Zeitalter die Grundvoraussetzung unseres demokratischen Rechtsstaats. In Europa stehen große Aufgaben an, aber die Bundesregierung blockiert weiterhin den Datenschutz und verwaltet Datenschutzlücken statt sie zu schließen.

weiterlesen

Schienen im Museum Auschwitz-Birkenau
27. Januar | 26. Januar 2015

Kein Vergessen

Vor 70 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das Vernichtungslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Wir gedenken voller Trauer der Millionen Menschen, die von den Nazis ermordet wurden.

weiterlesen

Die Klimauhr tickt deutlich zu schnell: Steigt der CO2-Anteil in der Atmosphäre weiter in diesem Tempo, droht die gefährliche und unkontrollierbare Aufheizung des Planeten mit dramatischen Folgen für die Menschen und die Natur.
Die Klima-Uhr | 24. Januar 2015

Ab jetzt wird's kritisch

Die Klima-Uhr tickt deutlich zu schnell: Steigt der CO2-Anteil in der Atmosphäre weiter so schnell, droht die gefährliche und unkontrollierbare Aufheizung des Planeten. Noch ist es aber nicht zu spät. Wenn wir jetzt konsequent gegensteuern, bewältigen wir die Klimakrise.

weiterlesen

Agrarwende | 23. Januar 2015

Fleisch für die Welt? Wir haben es satt!

50 000 Menschen auf der Straße forderten kürzlich eine Agrarwende und den Stopp von Tierfabriken, Gentechnik und TTIP. Wir sprachen mit Fachleuten über diese Themen auf unserer Konferenz „Fleisch für die Welt? Sackgasse Agrarexporte“.

weiterlesen

Arzneimittel | 23. Januar 2015

Kontrolle von Arzneimittelstudien

Bei der indischen Firma GVK Biosciences wurden Studiendaten gefälscht. Daraufhin wurde in Deutschland der Vertrieb von aktuell 50 Medikamenten verboten, die mit Studien dieser Firma zugelassen wurden.

weiterlesen

... und gute Laune. Anton Hofreiter schnippelt Lauch für die Demonstration am Samstag.
Interview | 23. Januar 2015

Grüne Woche mit Anton Hofreiter

Unser Fraktionsvorsitzende hat mit Demo, Konferenz, Empfang und Messebesuch ein arbeitsames Wochenende hinter sich. Wir haben ihn begleitet.

weiterlesen

Radioaktivzeichen auf verrostetem Fass
Abfallbilanz | 23. Januar 2015

Nationales Entsorgungsprogramm und Abfallverzeichnis

Ende 2014 legte das Bundesumweltministerium eine erste Diskussionsgrundlage über Mengen und Arten radioaktiver Abfälle in Deutschland vor. Im Januar 2015 ergänzte das Ministerium seine Ausführungen.

weiterlesen

Kultur for sale? Streitgespräch in Bonn über die möglichen Auswirkungen von TTIP für Kultur und Medien.
TTIP | 22. Januar 2015

Kultur „for sale“?

Welche Auswirkungen drohen bei der Verabschiedung des geplanten Transatlantischen Freihandelsabkommens für Kultur und Medien? Zu diesem Thema fand 20. Januar 2015 in Bonn ein Streitgespräch statt.

weiterlesen

Ökologische Mode | 22. Januar 2015

Fair ist beautiful

Im Rahmen der Fashion Week Berlin werden im Green Showroom Style, Innovationen und junges grünes Unternehmertum präsentiert.

weiterlesen

Vor den Attacken der Boko Haram geflüchtete Nigerianianer warten am 20. Januar 2015 auf Hilfe
Westafrika | 22. Januar 2015

Eskalation der Gewalt in Nigeria und Nachbarstaaten

Die Aktivitäten der Terrorgruppe Boko Haram sind längst nicht mehr nur ein Problem Nigerias. Betroffen sind mittlerweile auch die Nachbarländer. Die Bundesregierung bringt dem Konflikt bislang zu wenig Aufmerksamkeit entgegen. Das zeigen ihre Antworten auf eine Kleine Anfrage unserer Fraktion. Wir haben daher unter anderem eine Beratung im Auswärtigen Ausschuss beantragt.

weiterlesen

Der ehemalige Präsident des BKA, Jörg Ziercke, vor dem Innenausschuss des Deutschen Bundestags.
BKA-Edathy-Untersuchungsausschuss | 19. Januar 2015

Rückt die Wahrheitsfindung näher?

Offenbar war der Personenkreis, der frühzeitig über die Ermittlungen gegen Sebastian Edathy Bescheid wusste, größer als bislang angenommen.

weiterlesen

Lehrer und SchülerInnen am Robert-Koch-Gymnasium in Berlin
Nationaler Bildungsbericht 2014 | 16. Januar 2015

Alte bildungspolitische Gräben statt neuer Ideen

Die Plenardebatte zum Nationalen Bildungsbericht 2014 brachte keine Neuigkeiten: In der großen Koalition ist der Vorrat an gemeinsamen Projekten aufgebraucht. Nach kreativen neuen Ideen sucht man in den Reden der Koalition vergebens.

weiterlesen

Männer installieren Solarpanels auf einem Dach
Solar-Auktion | 16. Januar 2015

Ökostrom im schwarz-roten Bürokratie-Dschungel

Mit der neuen Verordnung zur Ausschreibung von Solaranlagen verlassen Union und SPD den Erfolgskurs beim Ausbau erneuerbarer Energien. Ihr Entwurf verheißt Bürokratie pur.

weiterlesen

Gülle auf Feldern in Niedersachsen
Umweltproblem Stickstoff | 15. Januar 2015

Belastbarkeitsgrenze erreicht

Wir brauchen eine nationale Stickstoffstrategie, um Mensch und Natur nicht weiter zu gefährden. Die Belastbarkeitsgrenze ist, unter anderem durch den übermäßigen Einsatzes von Gülle zur Düngung in der Landwirtschaft, längst erreicht.

weiterlesen

Container im Hamburger Hafen
TTIP & ISDS | 15. Januar 2015

Konsultationsergebnisse beherzigen – Klageprivilegien zurückweisen

Eine überwältigende Mehrheit hat bei einer Befragung der EU-Kommission den Investor-Staaten-Schiedsgerichten im Freihandelsabkommen TTIP eine klare Absage erteilt.

weiterlesen

"Je suis Charlie" wird bei einer Schweigeversammlung auf die Französischen Botschaft auf dem Pariser Platz nahe dem Brandenburger Tor in Berlin projiziert.
Pressefreiheit | 15. Januar 2015

Keine Freiheit ohne Pressefreiheit

Die Pressefreiheit wird in vielen Ländern immer wieder durch Regierungen, terroristische Vereinigungen oder unternehmerische Interessen bedroht. Wir stellen uns ganz klar gegen diese Einschränkungen. Hier sind unsere Vorschläge, wie die Pressefreheit sowohl im Ausland als auch im Inland gestärkt werden kann.

weiterlesen

Ein Junge springt von einem Sprungturm in einem Freibad. In den Becken spielen Menschen Wasserball und schwimmen.
Kommunale Nachhaltigkeitspolitik | 14. Januar 2015

Junge Kommunalos gesucht

Der Nachhaltigkeitsrat sucht junge Verantwortliche aus Kommunalpolitik, -verwaltung oder -betrieb zum Austausch über Aktivitäten im Bereich nachhaltiger Entwicklung. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Februar.

weiterlesen

Zukunftswerkstatt

Klima-Uhr

Je suis Charlie

Beschlüsse

Reden

Jürgen Trittin | 28. Januar 2015

Aktuelle Stunde „EZB-Anleihekaufprogramm“

Dr. Gerhard Schick | 28. Januar 2015

Aktuelle Stunde „EZB-Anleihekaufprogramm“

Ulle Schauws | 16. Januar 2015

Hilfe für von Gewalt betroffene Frauen

Irene Mihalic | 16. Januar 2015

Zusammenarbeit mit Polen bei Polizei und Zoll