Suchfeld anzeigen
Mitarbeiterin schraubt an Maschine

Arbeit

Tausende Jobs durch Investitionen in Klimaschutz, Bildung und soziale Gerechtigkeit

Die Grüne Position: Arbeit

Arbeit hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft, sie nimmt einen großen Raum in unserem Leben ein. Arbeit soll Einkommen und Sicherheit, aber auch Abwechslung, Herausforderung und Anerkennung spenden. Tatsächlich ist Arbeit aber oft auch erdrückend und belastend. Unser Ziel ist gute Arbeit. Arbeit muss gerecht entlohnt und gut gesichert sein und Raum lassen für Familie, Weiterbildung und freiwilliges Engagement. mehr

Freiheit zu streiken statt Zwang zu betteln
Tarifeinheit | 11. Dezember 2014
Lokführer streiken am 01.09.2014 in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs in Hannover.

Die Bundesregierung will die Tarifeinheit gesetzlich erzwingen. Das lehnen wir ab, denn die Gründe dafür sind nicht überzeugend.

weiterlesen[2 Kommentare]

Mindestlohn ohne effektive Kontrollen?
Kleine Anfrage Schwarzarbeit | 01. Dezember 2014
Zwei Putzfrauen reinigen einen Schulflur

Der gesetzliche Mindestlohn kommt, aber ob er tatsächlich überall angewendet wird, ist fraglich. Denn die Finanzkontrolle Schwarzarbeit, die ab 2015 die Einhaltung kontrollieren muss, ist personell noch schlechter aufgestellt als bisher bekannt.

weiterlesen

Quötchen kommt
Frauenquote | 26. November 2014
Zwischen lauter schwarzen Herrenschuhen sind ein paar rote Damenschuhe.

Das peinliche Geschachere um die Frauenquote hat ein Ende. Allerdings ist diese schwarz-rote Quote allenfalls ein Quötchen.

weiterlesen

Aussetzen von Mindestlohn-Kontrollen: CSU von allen guten Geistern verlassen
Pressemitteilung | 30. Januar 2015

n Sachen Mindestlohn ist die CSU offenbar von allen guten Geistern verlassen.

weiterlesen

Arbeitsmarktzahlen: CDU darf Mindestlohn nicht länger diskreditieren
Pressemitteilung | 29. Januar 2015

Die CDU muss jetzt endlich aufhören, den Mindestlohn und seine Kontrolle als zu bürokratisch zu diskreditieren. Ein Mindestlohn, der nicht kontrolliert wird, ist kein Mindestlohn.

weiterlesen

Die Union sägt weiter am Mindestlohn
Pressemitteilung | 27. Januar 2015

Die Union sägt mit ihren Forderungen am Mindestlohn. Gefährlich ist vor allem ihr Ansinnen, die Arbeitszeiten von Minijobbern nicht mehr dokumentieren zu lassen. Gerade in diesem Bereich sind Niedrigstlöhne und Umgehungen von Standards bislang an der Tagesordnung gewesen.

weiterlesen

Dienstag, 25. März 2014
Donnerstag, 06. Juni 2013
Dienstag, 19. Februar 2013
Donnerstag, 31. Januar 2013
Donnerstag, 08. November 2012
Donnerstag, 09. Februar 2012
Mittwoch, 08. Februar 2012
Donnerstag, 10. November 2011
Donnerstag, 01. September 2011
Freitag, 27. Mai 2011
Donnerstag, 14. April 2011
Freitag, 25. Februar 2011

Verwandte Themen

Reden

Beate Müller-Gemmeke | 29. Januar 2015

Betriebsräte

Brigitte Pothmer | 19. Dezember 2014

Mindestsicherung

Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn | 19. Dezember 2014

Mindestsicherung

Publikationen

12. Februar 2013

Flyer: Arbeitnehmerrechte

11. Januar 2013

Flyer: Endlich wachsen