Suchfeld anzeigen
Mitarbeiterin schraubt an Maschine

Arbeit

Tausende Jobs durch Investitionen in Klimaschutz, Bildung und soziale Gerechtigkeit

Die Grüne Position: Arbeit

Arbeit hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft, sie nimmt einen großen Raum in unserem Leben ein. Arbeit soll Einkommen und Sicherheit, aber auch Abwechslung, Herausforderung und Anerkennung spenden. Tatsächlich ist Arbeit aber oft auch erdrückend und belastend. Unser Ziel ist gute Arbeit. Arbeit muss gerecht entlohnt und gut gesichert sein und Raum lassen für Familie, Weiterbildung und freiwilliges Engagement. mehr

Heute für morgen investieren
Zukunft entsteht aus Ideen | 22. April 2015

Investieren in Bildung und Forschung, Klima, grüne Mobilität und Digitalisierung. Das ist das Gebot der Stunde. Doch die Bundesregierung steckt das Geld in die falschen Bereiche. Unser Vorschlag: ein grüner Investitionsplan in Höhe von 45 Milliarden Euro bis 2018.

weiterlesen

Matheprofessorin jongliert mit Zahlen
Berufsbildungsbericht 2015 | 16. April 2015

Das Bundeskabinett hat den Berufsbildungsbericht 2015 verabschiedet. Mehr als eine Viertelmillion junger Menschen wollte einen Ausbildungsplatz, hat aber keinen bekommen.

weiterlesen

Lohnlücke endlich schließen
Equal Pay Day 2015 | 19. März 2015
Equal Pay Day, Katrin Göring-Eckardt

79 Tage – so lange arbeiten Frauen umsonst. Der Equal Pay Day am 20. März steht symbolisch für die immer noch bestehende Entgeltgleicheit von Frauen und Männern. In Deutschland beträgt die Lohnlücke 22 Prozent und liegt damit weit über dem europäischen Durchschnitt.

weiterlesen

Tarifeinheit: Mit verfassungswidrigem Blindflug muss Schluss sein
Pressemitteilung | 17. April 2015

Mit dem verfassungswidrigen Blindflug muss endlich Schluss sein. Das muss auch der Wirtschaftsflügel der Union zur Kenntnis nehmen und von weiteren Einschränkungen der gewerkschaftlichen Betätigungsfreiheit Abstand nehmen.

weiterlesen

Mindestlohn: 100 Tage Schutz vor Lohndumping, 100 Tage Störfeuer von der Union
Pressemitteilung | 09. April 2015

Der Mindestlohn ist ein echter Fortschritt für Deutschland im Kampf gegen Lohndumping und Schmutzkonkurrenz. Zur positiven Mindestlohn-Bilanz gehört auch, dass die von Kritikern vorhergesagten Arbeitsplatzverluste und massiven Preiserhöhungen nicht eingetreten sind. Ein Wermutstropfen bleibt jedoch die Ausnahme von Langzeitarbeitslosen, Jungen, Saisonarbeitern und Zeitungsausträgern vom Mindestlohn.

weiterlesen

Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt, doch Langzeitarbeitslose profitieren kaum
Pressemitteilung | 31. März 2015

Die gute Konjunktur und die einsetzende Frühjahrsbelebung lassen die Arbeitslosenzahlen sinken. Diese gute Nachricht vom Arbeitsmarkt widerlegt eindrucksvoll die Horrorszenarien der Mindestlohn-Zweifler. Die CSU muss jetzt endlich aufhören, den Mindestlohn und seine Kontrolle zu diskreditieren. Ein Mindestlohn, der nicht kontrolliert wird, ist schlicht kein Mindestlohn.

weiterlesen

Mittwoch, 26. November 2014
Donnerstag, 16. Oktober 2014
Dienstag, 25. März 2014
Donnerstag, 06. Juni 2013
Dienstag, 19. Februar 2013
Donnerstag, 31. Januar 2013
Donnerstag, 08. November 2012
Donnerstag, 09. Februar 2012
Mittwoch, 08. Februar 2012
Donnerstag, 10. November 2011
Donnerstag, 01. September 2011
Freitag, 27. Mai 2011
Donnerstag, 14. April 2011
Freitag, 25. Februar 2011