Suchfeld anzeigen
Mitarbeiterin schraubt an Maschine

Arbeit

Tausende Jobs durch Investitionen in Klimaschutz, Bildung und soziale Gerechtigkeit

Die Grüne Position: Arbeit

Arbeit hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft, sie nimmt einen großen Raum in unserem Leben ein. Arbeit soll Einkommen und Sicherheit, aber auch Abwechslung, Herausforderung und Anerkennung spenden. Tatsächlich ist Arbeit aber oft auch erdrückend und belastend. Unser Ziel ist gute Arbeit. Arbeit muss gerecht entlohnt und gut gesichert sein und Raum lassen für Familie, Weiterbildung und freiwilliges Engagement. mehr

Achtfünfzig, aber richtig!
Mindestlohn | 02. Juli 2014

Dass es nun endlich zur Einführung eines Mindestlohns kommen wird, ist sehr zu begrüßen. Allerdings lehnen wir die weitreichenden Ausnahmen vom Mindestlohn mit Sonderlösungen für ganze Branchen oder Gruppen entschieden ab.

weiterlesen[3 Kommentare]

Verbesserung für ArbeitnehmerInnen
Tarifvertragssystem | 05. Juni 2014
Friseurin bei der Arbeit

Das Tarifautonomiestärkungsgesetz beinhaltet nicht nur den Mindestlohn, sondern auch ein Stärkung des Tarifvertragssystems. Die geplanten Änderungen sind auch ein Erfolg grüner Politik.

weiterlesen

Wer kontrolliert den Mindestlohn?
Finanzkontrolle Schwarzarbeit | 05. Mai 2014

Erfreulicherweise gibt es inzwischen mehr Mindestlöhne. Doch die Bundesregierung spart bei den Kontrollen. Das ist verantwortungslos und unsozial.

weiterlesen

Gute Arbeitsbedingungen für Hausangestellte – SPD muss Wort halten
Pressemitteilung | 01. September 2014

Das ILO-Übereinkommen über menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte tritt zwar heute in Kraft, aber dennoch arbeiten viele Hausangestellten in Deutschland weiterhin unter schlechten Bedingungen. Die Bundesregierung muss endlich tätig werden.

weiterlesen

Anti-Stress-Verordnung: Nahles muss sich durchsetzen
Pressemitteilung | 26. August 2014

Das Chaos in der SPD geht weiter. Kaum tritt Minister Gabriel beim Arbeitsschutz auf die Bremse, prescht Arbeitsministerin Nahles mit Gesetzesplänen zu einer Anti-Stress Verordnung nach vorn.

weiterlesen

Zuwanderung aus EU: Echte Hilfe sieht anders aus
Pressemitteilung | 12. August 2014

Die jetzt bekannt gewordenen Vorschläge des Staatssekretärsausschusses sind nicht viel mehr als ein Placebo. Anstatt echte Hilfe vorzuschlagen und schnell umzusetzen, geht es um Besänftigung. Auf die Probleme der EU-Bürger mit fehlender sozialer Sicherung, sowie die Herausforderungen besonders betroffener Kommunen wird kaum eingegangen. Ein solches Ergebnis nach sieben Monaten stellt ein Armutszeugnis dar. Schnelle Hilfe geht anders.

weiterlesen

Donnerstag, 06. Juni 2013
Dienstag, 19. Februar 2013
Donnerstag, 31. Januar 2013
Donnerstag, 08. November 2012
Donnerstag, 09. Februar 2012
Mittwoch, 08. Februar 2012
Donnerstag, 10. November 2011
Donnerstag, 01. September 2011
Freitag, 27. Mai 2011
Donnerstag, 14. April 2011
Freitag, 25. Februar 2011