Suchfeld anzeigen
Schulklasse

Bildung

Grüne Bildungspolitik öffnet Türen für ein selbstbestimmtes Leben

Die Grüne Position: Bildung

Bildung entscheidet über Teilhabe oder Ausschluss - über sozialen Zusammenhalt und Wettbewerbsfähigkeit. So gesehen hängt unsere Zukunft entscheidend von mehr Bildungsgerechtigkeit ab. Wir Grüne im Bundestag wollen ein Bildungssystem, das allen Chancen gibt. Seit Jahren liegt Deutschland bei den Bildungsausgaben international im hinteren Mittelfeld. Wir streben an, im Jahr sieben Prozent des Bruttoinlandproduktes für Bildung zu investieren. mehr

Gemeinsame deutsche Geschichten?
Erinnerungskultur | 21. Mai 2015
Vier Personenn sitzen an einem Tisch und reden

In einem öffentlichen Fachgespräch diskutierten Ulle Schauws und Volker Beck über postkoloniales Gedenken und Erinnerungskultur in der Einwanderungsgesellschaft.

weiterlesen

Grün garantiert: Ausbildung für alle
Berufliche Bildung | 21. Mai 2015
Hör- und sprachgeschädigter Auszubildender im Berufsbildungswerk Leipzig zusammen mit einem speziell geschulten Ausbilder an einer CNC-Maschine.

Auch im Jahr 2015 haben mehr als 250.000 junge Menschen einen Ausbildungsplatz gesucht, aber nur ein vorläufiges Bildungsangebot gefunden. Uns reicht das nicht. Wir wollen jedem die Chance auf eine echte Ausbildung geben.

weiterlesen[1 Kommentar]

Heute für morgen investieren
Zukunft entsteht aus Ideen | 22. April 2015

Investieren in Bildung und Forschung, Klima, grüne Mobilität und Digitalisierung. Das ist das Gebot der Stunde. Doch die Bundesregierung steckt das Geld in die falschen Bereiche. Unser Vorschlag: ein grüner Investitionsplan in Höhe von 45 Milliarden Euro bis 2018.

weiterlesen

Deutschlandstipendium: Bundesregierung muss aus Misserfolg klug werden
Pressemitteilung | 28. Mai 2015

Es bedarf keiner weiteren Beweise, dass das Deutschlandstipendium ein Ladenhüter ist. Die Bundesregierung sollte ihn endlich einmotten.

weiterlesen

Fünf Flop-Feiern sind genug: Deutschlandstipendium abschaffen – Stipendienförderung neu ausrichten
Pressemitteilung | 19. Mai 2015

Auch nach fünf Flop-Jahren hält die Bildungsministerin unverdrossen an Jubelfeiern für das Deutschlandstipendium fest. Die Koalition hat der Studienfinanzierung eine Unwucht gebracht, die dringend korrigiert werden muss: Bundesmittel für das Deutschlandstipendium werden mangels Interesse nicht abgerufen, während die unzureichende BAföG-Reform in der Warteschleife steckt und tausende Flüchtlinge ohne Stipendium bleiben.

weiterlesen

Vertrauen in wissenschaftliche Redlichkeit stärken
Pressemitteilung | 27. April 2015

Die heutigen Empfehlungen sind ein lang erwartetes und notwendiges Signal der Wissenschaftscommunity an die Gesellschaft, dass sie das durch prominente Plagiatsfälle getrübte Vertrauen zurückgewinnen will. Sich auf wissenschaftliche Redlichkeit und Integrität verlassen zu können, ist das A&O einer wissensbasierten Gesellschaft und Volkswirtschaft.

weiterlesen

Donnerstag, 09. Oktober 2014
Donnerstag, 16. Januar 2014
Dienstag, 11. September 2012
Freitag, 16. Juli 2010