Schulklasse

Bildung

Bildung entscheidet über Teilhabe oder Ausschluss - über sozialen Zusammenhalt und Wettbewerbsfähigkeit. So gesehen hängt unsere Zukunft entscheidend von mehr Bildungsgerechtigkeit ab. Wir Grüne im Bundestag wollen ein Bildungssystem, das allen Chancen gibt. Seit Jahren liegt Deutschland bei den Bildungsausgaben international im hinteren Mittelfeld. Wir streben an, im Jahr sieben Prozent des Bruttoinlandproduktes für Bildung zu investieren.

Im Bereich der frühkindlichen Bildung sollen Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen ganztägigen und qualitativ hochwertigen Kita-Platz erhalten. Zugangshürden durch Elternbeiträge wollen wir schrittweise abbauen.

Ganztagsschulen wollen wir bis 2020 flächendeckend ausabeun. Sie bilden das Kernstück eines chancengerechten und integrativen Bildungssystems.

Das System der Berufsausbildung wollen wir grundlegend reformieren und zukunftsfähig machen. Die Ausbildung soll durch unser Konzept DualPlus in Ausbildungsbausteine unterteilt werden, die aufeinander aufbauen und berufs- und länderübergreifend anerkannt werden.

In der Hochschulpolitik wollen wir zweierlei erreichen: Zum einen sollen deutlich mehr junge Menschen als bisher an Hochschulen studieren. Zum anderen wollen wir die soziale Auswahl am Hörsaaleingang bekämpfen.

Und zu guter Letzt: Man lernt nie aus. Deswegen ist uns lebenslanges Lernen wichtig. Fördern wollen wir es, in wir die Weiterbildung zur vierten Säule unseres Bildungssystems etablieren.

mehr

News

Bundestagsreden

alle Reden

Mehr zum Thema