Suchfeld anzeigen
Junge Frau zeigt älterem Mann etwas auf dem Computer

Demografischer Wandel

Der demografische Wandel eröffnet Chancen und Potentiale – diese wollen wir nutzen

Die Grüne Position: Demografischer Wandel

Wir werden weniger, älter, bunter. Mit diesen Worten lassen sich die Veränderungen der Bevölkerungszusammensetzung auf den Punkt bringen. Ziel der grünen Bundestagsfraktion ist es, diesen Wandel zu nutzen. Wir wollen generationensensible Konzepte entwickeln, die unserem erweiterten Gerechtigkeitsbegriff entsprechen. Politik von heute muss sich an ihren Folgen für das Morgen messen lassen: Generationengerechtigkeit muss elementares Ziel politischen Handelns sein. mehr

Zeit hat, wer sich die Zeit nimmt
Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement | 31. März 2015
Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement, 20. März 2015, Berlin

Wie können wir das bürgerschaftliche Engagement hierzulande verbessern und stärker machen? Mit einem Dialogforum haben wir eine Diskussion zum Thema gestartet.

weiterlesen

Für ein bürgerschaftliches Engagement, dass in unser aller Leben passt!
betatext | 15. Januar 2015

Wir wollen Engagement und Beteiligung fördern und ausbauen. Unser Positionspapier zur Engagementpolitik lädt Sie dazu ein, drei Wochen lang mitzuarbeiten.

weiterlesen

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung
Mitreden und Mitentscheiden | 20. November 2014
Jugendliche zeigen in einer Diskussionsrunde mit den Fingern auf

Wir wollen, dass Kinder und Jugendliche gehört und gefragt werden. 25 Jahre nach Inkrafttreten der UN-Kinderrechtskonvention ist die Umsetzung der in ihr festgeschriebenen Beteiligungsrechte überfällig.

weiterlesen

Demografie: Bundesregierung in der Endlosschleife
Pressemitteilung | 14. Januar 2015

Erst im kommenden Herbst, nachdem die Hälfte der Wahlperiode verstrichen ist, sieht sich de Maizière in der Lage, die Schwerpunkte der Demografiepolitik der Bundesregierung vorzustellen.

weiterlesen

Keine Lösung für Mehrgenerationenhäuser
Pressemitteilung | 02. Juli 2014

Kurzes Aufatmen, aber wieder gibt es keine grundlegende Lösung für die Mehrgenerationenhäuser. Die Bundesregierung verlängert das Programm um ein Jahr.

weiterlesen

Demografiestrategie braucht mehr als schöne Fotos und Symbolpolitik
Pressemitteilung | 17. Juni 2014

Es ist richtig und wichtig, dass sich der Innenminister persönlich den Herausforderungen der demografischen Entwicklung widmet. Die Verrentung der um 1964 Geborenen, der sogenannten „Babyboomer“, wird die Sozialsysteme und die Gesellschaft vor große Herausforderungen stellen.

weiterlesen

Bundestagsreden

Ulle Schauws | 11. September 2014

Einzelplan Familie, Senioren, Frauen, Jugend

Ekin Deligöz | 11. September 2014

Einzelplan Familie, Senioren, Frauen, Jugend

Markus Kurth | 23. Mai 2014

Rente