Suchfeld anzeigen
Windrad auf Feld

Energie

Die Energiewende ist nur machbar mit erneuerbaren Energien, Effizienz und Energieeinsparung

Die Grüne Position: Energie

Erneuerbare Energien, Effizienz und Energieeinsparung sind für uns Grüne im Bundestag der entscheidende Hebel, die Klimaschutzziele zu erreichen und die Energieversorgung ökologisch zu modernisieren. Wir wollen eine Energie- und Klimapolitik, die sich am für die Gesellschaft Notwendigen orientiert und nicht an den kurzsichtigen Interessen der Energiekonzerne. mehr

 

Fracking-Ermöglichungsgesetz der GroKo
Fracking | 07. Juli 2014
Hydraulischer Bohrturm für Fracking im Abendlicht

Am Tag des deutschen WM-Viertelfinalspiels legten Wirtschaftsminister Gabriel und Umweltministerin Hendricks Eckpunkte für ein Fracking-Ermöglichungsgesetz vor. Die MinisterInnen haben dabei zentrale Versprechen zum Schutz von Menschen und Umwelt aufgegeben.

weiterlesen

Raus aus der Kohle
Kohleaustieg | 04. Juli 2014
Tagebaugegner und UmweltaktivistInnen protestieren beim Anhörungsverfahren zu Tagebau Welzow-Süd II das vom 10. bis 13. Dezember 2013 in Cottbus statt fand.

Deutschland kann nicht Energiewendeland sein und zugleich Kohleland bleiben. Deshalb wird es Zeit, den Kohleausstieg einzuleiten.

weiterlesen

Grün treibt an
Energiewendekonferenz | 03. Juli 2014

Die Energiewende-Konferenz der grünen Bundestagsfraktion richtete den Blick auf die Herausforderungen: Veränderung des Strommarktes, die Steigerung der Energieeffizienz und die Energiewende im Verkehrsbereich.

weiterlesen

UBA-Gutachten zeigt: Fracking brauchen wir nicht für die Energiewende
Pressemitteilung | 30. Juli 2014

Das UBA-Gutachten zeigt, dass Fracking trotz aller gegenteiligen Behauptungen der Industrie eine Technologie mit hohen Risiken bleibt. Bundeswirtschaftsminister Gabriel und Bundesumweltministerin Hendricks wollen Fracking unterhalb von 3000 Meter Tiefe erlauben und im Schiefergas in geringeren Tiefen Pilotprojekte durchführen.

weiterlesen

Energie-Effizienz: Abhängigkeit von Energieimporten muss stärker reduziert werden
Pressemitteilung | 23. Juli 2014

Das heute von der EU-Kommission vorgeschlagene Energieeffizienzziel von 30 Prozent für das Jahr 2030 bleibt vollkommen unzureichend. Die Tatsache, dass dieses gänzlich unambitionierte Ziel nun von einigen als Erfolg gefeiert wird zeigt lediglich, welch geringen Stellenwert Klimaschutz mittlerweile auf EU-Ebene hat. Statt Europa in die Zukunft zu führen, haben sich die Klima-Bremser um Oettinger und Barroso durchgesetzt.

weiterlesen

Fracking: Eckpunktepapier mit extragroßen Schlupflöchern
Pressemitteilung | 04. Juli 2014

Die Minister haben offensichtlich zentrale Versprechen zum Schutz von Menschen und Umwelt beim Thema Fracking aufgegeben.

weiterlesen

Mittwoch, 08. Januar 2014
Donnerstag, 31. Oktober 2013
Donnerstag, 12. September 2013
Donnerstag, 05. September 2013
Donnerstag, 05. September 2013
Donnerstag, 07. März 2013
Dienstag, 26. Februar 2013
Mittwoch, 09. Januar 2013
Mittwoch, 19. Dezember 2012
Mittwoch, 24. Oktober 2012
Montag, 22. Oktober 2012
Dienstag, 17. Juli 2012
Donnerstag, 23. Februar 2012
Freitag, 10. Februar 2012
Mittwoch, 23. Februar 2011

Energiewende - Der Film