Suchfeld anzeigen
Netzaffine Menschen bei Konferenz

EnqueteKommission Internet und Digitale Gesellschaft

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung muss geachtet und geschützt werden.

Die grüne Position: Enquete Netzpolitik

Nach dreijähriger Arbeit der Enquête -Kommission "Internet und Digitale Gesellschaft" blicken wir auf zahlreiche grüne Erfolge zurück. Die vielen gesellschaftspolitischen Fragen, die mit der digitalen Revolution einhergehen, die intensiven Debatten der letzten Jahre im und außerhalb des Parlaments und die verstärkte öffentliche Aufmerksamkeit für die Netzpolitik insgesamt haben gezeigt: Netzpolitik ist eines der größten Querschnittsthemen unserer Zeit, das als solches zukünftig stets und selbstverständlich mitgedacht werden muss.  mehr

Urheberrecht in Bildung und Wissenschaft
Grüne Vorschläge | 25. März 2013
Bibliothek an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die grüne Bundestagsfraktion hat in den letzten zwölf Monaten im Rahmen einer Projektgruppe unterschiedliche Bausteine für ein modernes wie faires Urheberrecht erarbeitet. Das Thema Urheberrecht im Bildungs- und Wissenschaftsbereich spielt dabei eine wichtige Rolle. Hier präsentieren wir erste konkrete Vorschläge.

weiterlesen

Vom Versuchslabor zur parlamentarischen Verankerung
Internet-Enquete | 06. Februar 2013
Grüne Mitglieder und Sachverständige in der Enquete-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft

Die Enquête-Kommission "Internet und Digitale Gesellschaft" hat mit ihrer letzten Sitzung am 28. Januar 2013 ihre Arbeit erfolgreich abgeschlossen. Nun muss die netzpolitische Arbeit im Parlament verankert werden.

weiterlesen[2 Kommentare]

Anhörung zu „Strukturwandel der politischen Kommunikation und Partizipation“
Enquete-Kommission | 09. März 2012
Chip

Die Enquête-Kommission befasst sich in der nächsten Anhörung am 19. März 2012 mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Demokratie und Staatswesen.

weiterlesen

Internet-Enquete legt Grundlagen für künftige Netzpolitik
Pressemitteilung | 28. Januar 2013

In den vergangenen drei Jahren hat sich der Bundestag so intensiv mit netzpolitischen Fragen beschäftigt, wie kaum ein anderes Parlament auf dieser Welt.

weiterlesen

Bundesregierung lässt Kreative weiter im Regen stehen
Pressemitteilung | 23. April 2012

Noch nie in der Menschheitsgeschichte war die Chance auf gesellschaftlicher Teilhabe an Wissen und Kultur so groß. Noch nie war ein gerechter Ausgleich zwischen den Interessen der Urheber, Verwerter und Nutzer so nötig wie heute.

weiterlesen

Gegen die Feinde des Internets
Pressemitteilung | 12. März 2012

Der "Welttag gegen Internetzensur" bietet die Chance, auf die weltweit weiter zunehmende Internetzensur und die anhaltende Repressionen gegen Bloggerinnen und Blogger sowie Internetnutzerinnen und -nutzer aufmerksam zu machen.

weiterlesen