Suchfeld anzeigen
Kinder bei der Essensausgabe

Ernährung

Vom Acker bis zum Teller sorgen wir für mehr Ökologie und Verbraucherschutz

Die Grüne Position: Ernährung

Gesunde Ernährung ist eine wichtige politische Aufgabe. Vom Acker bis zum Teller sorgen wir Grünen im Bundestag für mehr Ökologie und Verbraucherschutz. Wir stehen für Aufklärung im Einkaufskorb und klare Information über Ross und Reiter. Unsere Ernährungspolitik garantiert Qualität und Genuss. mehr

Für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und gutes Essen
Sofortmaßnahmen für die Agrarwende | 05. März 2015
Trecker auf Acker

Tierquälerei, Antibiotikamissbrauch, Gentechnik. Das ist nur der Anfang einer langen Mängelliste der Landwirtschaftspolitik. Wir legen jetzt ein Paket an Sofortmaßnahmen vor - für eine grüne Landwirtschaft und gutes Essen.

weiterlesen[1 Kommentar]

Zuviel Import, zuwenig Heimisches
Bio-Boom | 12. Februar 2015
Toni Hofreiter und Kollege Harald Ebner unterwegs auf der Biofach 2015.

Eigentlich hätte die Biofach allen Grund zu feiern. Die Nachfrage nach Bio steigt stetig. Nur schade, das deutsche Biobauern die Nachfrage nicht erfüllen können. Da ihnen die politische Unterstützung fehlt, bleibt dieser Zukunftsmarkt in Deutschland weiter hinter seinen Möglichkeiten zurück.

weiterlesen

Kampf gegen Antibiotika-Missbrauch
Massentierhaltung | 06. Februar 2015
Mitwirkende und UntereichnerInnen v.l.: Martin Häusling, Christian Meyer, Robert Habeck, Harald Ebner, Oliver Krischer, Ulrike Höffken, Anton Hofreiter, Nicole Maisch, Johannes Remmel, Bärbel Höhn, Friedrich Ostendorff, Peter Meiwald

Die Bundestagsfraktion setzt sich seit langem gegen Mißbrauch von Antibiotikum in der Tierhaltung ein. Zusammen mit sechs grünen AgrarministerInnen wurde der Aktionsplan "Kampf gegen Antibiotika-Missbrauch" erarbeitet.

weiterlesen[3 Kommentare]

Erst Betrug nun Tricksereien: Wurstfabrikant Tönnies bereichert sich an Verbrauchern und Steuerzahlern
Pressemitteilung | 04. Februar 2015

Für Verbraucher und Steuerzahler ist diese Geschichte nicht vermittelbar: Erst bereichert sich der Wurstfabrikant Clemens Tönnies durch illegale Preisabsprachen an den Verbraucherinnen und Verbrauchern, dann nutzt er Lücken im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB).

weiterlesen

Energy Shots: Für Kinder und Jugendliche nicht geeignet
Pressemitteilung | 20. Januar 2015

Die Studie belegt erneut, dass vor allem Jugendliche durch Energy Drinks zu viel Koffein zu sich nehmen. Die Bundesregierung muss hinsichtlich der konzentrierten Energie Shots endlich der Forderung des eigenen Bundesinstitutes für Risikobewertung nachkommen und diese vom Markt fernhalten, um insbesondere Kinder und Jugendliche vor erwiesenen Gesundheitsrisiken, wie Herz-Rhythmus-Störungen, Krampfanfälle oder Nierenversagen zu schützen.

weiterlesen

Lebensmittelüberwachung: Mehr Sicherheit und Transparenz erforderlich
Pressemitteilung | 26. November 2014

Die Liste der festgestellten Missstände ist schrecklich lang: Ekelfunde in Restaurants, falsche Kennzeichnung von Lebensmitteln, Keimgefahr in Kitaessen. Die Ergebnisse machen den dringenden politischen Handlungsbedarf überdeutlich. Doch Jahr für Jahr versäumt es die Bundesregierung, ihrer Verantwortung gerecht zu werden.

weiterlesen

Mittwoch, 16. April 2014
Montag, 14. Januar 2013
Freitag, 14. Dezember 2012
Donnerstag, 15. November 2012
Mittwoch, 10. Oktober 2012
Mittwoch, 14. September 2011
Dienstag, 01. September 2009

Bundestagsreden

Friedrich Ostendorff | 06. März 2015

Agrarwende

Dr. Anton Hofreiter | 06. März 2015

Agrarwende

Harald Ebner | 15. Januar 2015

Gesunde Ernährung