Eine griechische Euro-Münze

Themenspecial Euro

Die Europäische Union hat Europa Frieden und Wohlstand gebracht. Der Euro hat in Europa für Wechselkurs- und Geldwertstabilität gesorgt. Die europäische Integration ist auch für unsere Zukunft entscheidend wichtig. Denn nur gemeinsam kann Europa in einer globalisierten Welt Einfluss nehmen und die Zukunft gestalten. Das trifft besonders bei Zielen wie internationalem Klimaschutz und weltweit wirksamen Finanzmarktregeln zu.

Für viele von uns ist der Euro ein täglich sichtbares Zeichen der europäischen Integration. Doch die Eurokrise führt zu Besorgnis und Unsicherheit überall in Europa. Heute haben die Menschen Angst vor einem Auseinanderbrechen des Euro. Dies führt in den südlichen Staaten zu einem Kapitalabfluss, verhindert Investitionen und verstärkt die Rezession. Die wirtschaftliche Ungleichheit Europas kann nur durch ein klares Ja zur Europäischen Union und zum Euro durchbrochen werden.

Die Eurokrise legt die Konstruktionsfehler der Währungsunion offen. Trotz gemeinsamer Währung offenbaren die Euro-Staaten nach wie vor große Unterschiede in ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Eine Währungsunion ohne gemeinsame Fiskal-, Wirtschafts-, Haushalts- und Sozialpolitik funktioniert auf Dauer nicht. Wir brauchen den politischen Mut, die nächsten Integrationsschritte hin zu einer echten Wirtschafts- und Solidarunion zu gehen. Damit werden wir die Vertrauenskrise überwinden, den Euro sichern und die Handlungsfähigkeit Europas stärken.

mehr

News

Mehr zum Thema