Suchfeld anzeigen
(c) dpa - Report

Europa

Wir wollen die Europäische Union stärken – in Brüssel wie auch in Berlin

Die Grüne Position: Europa

Die Europäische Union ist wichtig für uns. Sie war es in der Vergangenheit und sie ist es in der Zukunft. Wir Grüne im Bundestag wollen eine starke Europäische Union, die sich weltweit für Frieden, für eine gerechte und nachhaltige Globalisierung und für die Menschenrechte einsetzt. mehr

EU-Perspektive für Östliche Partnerschaft notwendig
Gipfel in Riga | 20. Mai 2015
Art-Nouveau-Architektur in der Elizabetes iela von Mikhail Eisenstein, Riga, UNESCO Weltkulturerbe

Auf dem EU-Gipfeltreffen zur Östlichen Partnerschaft in der lettischen Hauptstadt Riga geht es um die Beziehungen der Europäischen Union mit ihren sechs östlichen Nachbarländern Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Moldova und Ukraine. Unsere Position dazu: Die Bundesregierung muss alles dafür tun, die Friedensvision eines geeinten Europas hochzuhalten.

weiterlesen

Europa braucht mehr Investitionen
EU-Investitionsfonds | 20. Mai 2015
Kind spielt mit Ringen

Angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Lage in Europa sind mehr private und öffentliche Investitionen dringend erforderlich. Der Vorschlag des Präsidenten der EU-Kommission Juncker für einen EU-Investitionsfonds kann hierfür einen Beitrag leisten. Es kommt aber auf die konkrete Ausgestaltung an.

weiterlesen

Bundesregierung weicht kritischen Fragen aus
Menschenrechtslage in Aserbaidschan | 13. Mai 2015
Menschen gehen die Uferpromenade von Baku, Aserbaidschan, entlang.

Die Bundesregierung möchte sich für die Beantwortung unserer Kleinen Anfrage zu den Repressionen in Aserbaidschan ganze acht Wochen Zeit nehmen. Die prestigeträchtigen European Games in Baku wären dann bereits vorbei.

weiterlesen

Deutsch-französische Achse für weniger Europa
Pressemitteilung | 27. Mai 2015

Das jüngste deutsch-französische Papier zur Wirtschafts- und Währungsunion ist eine Rolle rückwärts für die EU. Hinter angeblichen Vorschlägen zur vertieften Integration des Euro verstecken Berlin und Paris altbekannte Ideen zur Entmachtung der europäischen Institutionen. Merkel und Hollande wollen den Euro-Gipfel nach und nach zum politisch wichtigsten Gremium der EU entwickeln.

weiterlesen

EU muss sich für eine Beitrittsperspektive für die Länder der Östlichen Partnerschaft aussprechen
Pressemitteilung | 21. Mai 2015

Die Bundesregierung muss die Friedensvision des geeinten Europas hochhalten und klar für eine Beitrittsperspektive für alle europäischen Länder eintreten. Die EU begeht einen großen Fehler, wenn sie in der Frage einer Beitrittsperspektive für die Länder der Östlichen Partnerschaft jetzt nicht klar Stellung bezieht.

weiterlesen

Statement Katrin Göring-Eckardt zu den Themen Bahnstreik, Klimaschutz, BND/NSA, Flüchtlinge
Pressemitteilung | 19. Mai 2015

Schon wieder Streik - das nervt. Wir sind uns einig: Das Streikrecht ist ein Grundrecht. Das gilt selbstverständlich auch für die GdL. Dennoch hoffe ich für alle, die an Pfingsten Urlaub machen, die Verwandten besuchen wollen, dass die Chance zu einer Einigung jetzt genutzt wird, dass alle abrüsten und sich an einen Tisch setzen. Da hat die Bundesregierung eine eigene Verantwortung. Sie ist Eignerin der Deutschen Bahn und sie hat eine Verantwortung, hier für Deeskalation zu sorgen. Das Beste wäre, das Tarifeinheitsgesetz, das diese Woche im Bundestag ist, vom Tisch zu nehmen. Dann müsste diese Auseinandersetzung auch nicht auf diese Weise geführt werden. Ich kann für uns Grüne sagen: Wir werden am Freitag gegen dieses Gesetz stimmen.

weiterlesen

Mittwoch, 17. Dezember 2014
Mittwoch, 19. November 2014
Mittwoch, 12. November 2014
Montag, 27. Oktober 2014
Freitag, 04. April 2014
Donnerstag, 20. Februar 2014
Mittwoch, 20. November 2013
Donnerstag, 01. November 2012
Donnerstag, 18. Oktober 2012
Mittwoch, 26. September 2012
Freitag, 29. Juni 2012
Mittwoch, 23. Mai 2012
Donnerstag, 15. März 2012
Dienstag, 28. Februar 2012
Dienstag, 31. Januar 2012
Dienstag, 31. Januar 2012

Bundestagsreden

Manuel Sarrazin | 21. Mai 2015

EU-Investitionsfonds

Dr. Gerhard Schick | 07. Mai 2015

Kapitalmarktunion

Katja Keul | 07. Mai 2015

Ein-Personen-GmbH

Ihr Kontakt

Europa-Atlas

Europa ist mehr als Schuldenkrise, Bürokratie und nationale Kleingeisterei. Dies zeigt der Europaatlas, den die Heinrich-Böll-Stiftung herausgibt.

weiterlesen