Suchfeld anzeigen
(c) dpa - Report

Europa

Wir wollen die Europäische Union stärken – in Brüssel wie auch in Berlin

Die Grüne Position: Europa

Die Europäische Union ist wichtig für uns. Sie war es in der Vergangenheit und sie ist es in der Zukunft. Wir Grüne im Bundestag wollen eine starke Europäische Union, die sich weltweit für Frieden, für eine gerechte und nachhaltige Globalisierung und für die Menschenrechte einsetzt. mehr

Bankenunion kommt endlich
Finanzmärkte | 27. Oktober 2014
Fassade von Lehman Brothers mit Schriftzug

Nach jahrelanger Verzögerung durch die Bundesregierung ist die europäische Bankenunion ein richtiger und längst überfälliger Schritt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

weiterlesen

Merkel verzockt europäischen Klimaschutz
Europäischer Rat | 24. Oktober 2014
Ein Eisbär steht auf einer im Meer treibenden Scholle und reisst das Maul auf.

Was Europa da gerade als Strategie für Energie und Klima bis 2030 beschlossen hat, ist klimapolitischer Wahnsinn. Die Beschlüsse tragen die Handschrift von Merkel und sind Ausdruck ihrer Ambitionslosigkeit in Sachen Klimaschutz.

weiterlesen

Staatsminister in Erklärungsnot
Europäische Nachhaltigkeitsstrategie | 23. Oktober 2014
Parlamentarischer Beirat für nachhaltige Entwicklung

Die europäische Nachhaltigkeitsstrategie liegt seit Jahren brach. Eine Wiederbelebung ist dringend erforderlich. Michael Roth, SPD-Staatsminister im Auswärtigen Amt, hält davon wenig.

weiterlesen

Ukraine: Bevölkerung bleibt besonnen und wählt Europa
Pressemitteilung | 27. Oktober 2014

Die Ukrainerinnen und Ukrainer sind besonnen, obwohl das Land unter massivem Druck steht. Dieser demokratischen Reife gebührt unser Respekt.

weiterlesen

Stresstest der EZB: Nur ein Zwischenschritt, weitere Stärkung des Eigenkapitals erforderlich
Pressemitteilung | 26. Oktober 2014

Wir Grünen haben seit Jahren eine Stärkung der viel zu schwach kapitalisierten europäischen Banken gefordert. Die EZB hat nun mit dem Stresstest einen wichtigen Beitrag zur Stabilisierung des europäischen Bankensektors geleistet. Fünf Jahre nach den USA gelingt es Europa nun endlich auch, eine Gesamtperspektive auf seinen Bankensektor einzunehmen, statt an einzelnen Fällen herumzudoktern. Dass die EZB es geschafft hat, parallel zum Aufbau ihrer bankenaufsichtlichen Strukturen diesen Stresstest ohne wirklich wesentliche Pannen durchzuführen, verdient großen Respekt.

weiterlesen

Wahlen in Bosnien und Herzegowina: Die ethnische Blockade-Politik überwinden
Pressemitteilung | 13. Oktober 2014

Die bosnischen Wählerinnen und Wähler haben mit der Wahl gezeigt, dass sie die rückwärtsgewandte ethnische Blockadepolitik und jahrelangen Stillstand zunehmend satt haben. Viele Bosnierinnen und Bosnier wollen sich nicht mehr in das Korsett einer ethnischen Zugehörigkeit pressen lassen und dafür Armut und Perspektivlosigkeit in Kauf nehmen.

weiterlesen

Freitag, 04. April 2014
Donnerstag, 20. Februar 2014
Mittwoch, 20. November 2013
Donnerstag, 01. November 2012
Donnerstag, 18. Oktober 2012
Mittwoch, 26. September 2012
Freitag, 29. Juni 2012
Mittwoch, 23. Mai 2012
Donnerstag, 15. März 2012
Dienstag, 28. Februar 2012
Dienstag, 31. Januar 2012
Dienstag, 31. Januar 2012

Bundestagsreden

Friedrich Ostendorff | 16. Oktober 2014

Gemeinsame Argarpolitik

Annalena Baerbock | 16. Oktober 2014

Regierungserklärung Gipfel ASEM, EP-Rat, Euro

Katrin Göring-Eckardt | 16. Oktober 2014

Regierungserklärung Gipfel ASEM, EP-Rat, Euro

Ihr Kontakt

Europa-Atlas

Europa ist mehr als Schuldenkrise, Bürokratie und nationale Kleingeisterei. Dies zeigt der Europaatlas, den die Heinrich-Böll-Stiftung herausgibt.

weiterlesen

Publikationen

17. August 2012

Flyer: Euro-Krise

09. März 2012

Flyer: Asyl