Suchfeld anzeigen
Equal Pay Day

Frauen

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine zentrale Gerechtigkeitsfrage.

Die Grüne Position: Frauenpolitik

Wir Grüne im Bundestag wollen eine geschlechtergerechte Gesellschaft, die ein selbstbestimmtes und solidarisches Leben ermöglicht. Unser Ziel ist, dass jede und jeder die Möglichkeit hat, das, was er oder sie zum Leben braucht, selbst zu erwirtschaften. Dabei wollen wir die Hindernisse abbauen, die insbesondere für Frauen fortbestehen. mehr

Wer will die Uhr zurückdrehen?
Fachgespräch und Regenbogenabend | 15. Mai 2015
Fünf Personen stehen vor einem Plakat nebeneinander

Etwa 200 Gäste diskutierten in Berlin über Strategien gegen Antifeminismus und Homophobie.

weiterlesen[3 Kommentare]

Mädchen in die Politik!
Gleichberechtigung | 24. April 2015
Gruppenbild aller Besucherinnen und der Fraktionsvorsitzenden Katring Göring-Eckardt.

Politik vor Ort und hautnah erlebten am 23. April beim Girls´Day 30 Mädchen in der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

weiterlesen

"She matters": Abgeordnete fordern von G7-Staaten mehr Einsatz für Frauenrechte
Internationale Frauenrechte | 17. April 2015
Parlamentarischer Abend "She matters" im grünen Fraktionssitzungssaal im Bundestag, Alqawasmi, Bär, Roth

Im Rahmen einer internationalen Parlamentarier-Konferenz empfing die grüne Bundestagsfraktion mehr als 80 Abgeordnete aus 50 Ländern im Deutschen Bundestag. Im Mittelpunkt stand die Forderung nach Fortschritten im Bereich der Frauenrechte, nicht zuletzt auch in den G7-Staaten.

weiterlesen

Equal Pay Day: Lohnlücke in Deutschland endlich schließen
Pressemitteilung | 19. März 2015

Deutschland gehört weiter zu den Schlusslichtern Europas in Sachen Entgeltgleichheit. Frauen verdienen nach wie vor ein Fünftel weniger als Männer. Das ist ungerecht. Damit muss endlich Schluss sein.

weiterlesen

Ein Schritt weiter Richtung Gleichberechtigung
Pressemitteilung | 07. März 2015

Gestern war ein guter Tag für uns Frauen. Die gesetzliche Quote für die Aufsichtsräte ist endlich Realität geworden. Das ist ein großer Erfolg. Die 30 Prozent-Quote ist gut, aber sie ist kein wirklich großer Wurf. Wir fordern eine Quote von 40 Prozent – verpflichtend für deutlich mehr Unternehmen als die Große Koalition es vorsieht.

weiterlesen

Pille danach: Blockade der Union hat ein Ende
Pressemitteilung | 06. März 2015

Ab Mitte März ist in Deutschland, wie fast schon überall in Europa, die „Pille danach“ direkt in der Apotheke erhältlich. Das stärkt das Selbstbestimmungsrecht von Frauen nach einer „Verhütungspanne“ oder bei Anwendung von sexueller Gewalt.

weiterlesen

Freitag, 30. Januar 2015
Mittwoch, 26. November 2014
Mittwoch, 19. November 2014
Mittwoch, 17. September 2014
Dienstag, 16. April 2013
Freitag, 15. Juli 2011
Donnerstag, 24. Februar 2011
Donnerstag, 09. September 2010

Frauen in die Aufsichtsräte