Demonstranten protestieren in Tierkostümen am 17.01.2015 in Berlin unter dem Motto «Wir haben es satt» gegen Massentierhaltung, Gentechnik und das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP.

Gentechnik

Bis heute sind BefürworterInnen den Nachweis schuldig, dass Gentech-Pflanzen Vorteile für VerbraucherInnen oder eine nachhaltige Landwirtschaft bringen.

Wir Grüne im Bundestag lehnen Gen-Food und Agro-Gentechnik ab. Agro-Gentechnik widerspricht dem grünen Ziel einer zukunftsfähigen, umweltgerechten Landwirtschaft. Sie schafft Monokulturen auf dem Acker, Abhängigkeiten von Chemiekonzernen und Risiken für Mensch und Umwelt. Die Freiheit von Gentechnik-Konzernen darf nicht zur Unfreiheit von Bäuerinnen und Bauern, von Verbraucherinnen und Verbrauchern führen, die frei von Agro-Gentechnik produzieren und konsumieren wollen.

mehr

News

Bundestagsreden

alle Reden

Mehr zum Thema