Suchfeld anzeigen

Gentechnik

Den Durchmarsch der Agro-Gentechnik sowohl bei Lebens- wie bei Futtermitteln stoppen.

Die Grüne Position: Gentechnik

Wir Grüne im Bundestag lehnen Gen-Food und Agro-Gentechnik ab. Agro-Gentechnik widerspricht dem grünen Ziel einer zukunftsfähigen, umweltgerechten Landwirtschaft. Sie schafft Monokulturen auf dem Acker, Abhängigkeiten von Chemiekonzernen und Risiken für Mensch und Umwelt. Die Freiheit von Gentechnik-Konzernen darf nicht zur Unfreiheit von Bäuerinnen und Bauern, von Verbraucherinnen und Verbrauchern führen, die frei von Agro-Gentechnik produzieren und konsumieren wollen. mehr

 

Der Weg zum Genmais-Verbot
Genmais | 11. April 2014
In Maisfeld geschnittenes Fragezeichen

Der Bundesrat hat der Bundesregierung heute aufgezeigt, wie Gentechnikfreiheit in Deutschland gesichert werden kann. Das geht nicht mit Scheinlösungen, wie EU-Ratspräsidentschaft und EU-Kommission jetzt vorschlagen.

weiterlesen

Gentechnik: Nach Merkel-Mais jetzt Merkel-Honig
Antrag Gen-Honig-Kennzeichnung | 14. März 2014
Bienen auf Krokusen

Unser Antrag zur Kennzeichnung von Gen-Honig wurde namentlich abgestimmt. Die Koalition hat wie erwartet fast geschlossen gegen Wahlfreiheit und für Verbrauchertäuschung gestimmt - und ihren eigenen Koalitionsvertrag damit Lügen gestraft.

weiterlesen

Merkel für den Mais, den keiner will
Zulassung Genmais 1507 | 11. Februar 2014

Der EU-Ministerrat zur Genmais-Zulassung ist am 11. Februar ohne Entscheidung zu Ende gegangen, weil Deutschland stur auf Enthaltung beharrte, wo nichts als ein klares NEIN angemessen gewesen wäre. Nun will die Europäische Kommission den Genmais zulassen.

weiterlesen

Letzte Chance: Merkel muss Gen-Honig stoppen
Pressemitteilung | 17. April 2014

Leider hat das Europaparlament die Chance verpasst, die Menschen vor nicht erkennbarem Gen-Honig in den Einkaufsregalen zu schützen.

weiterlesen

Es gibt nur einen Weg zur Gentechnikfreiheit, Frau Merkel
Pressemitteilung | 11. April 2014

Der Bundesrat gibt der Bundesregierung eine klare Linie vor. Mit breiter Mehrheit zeigt er auf, wie Gentechnikfreiheit in Deutschland gesichert werden kann.

weiterlesen

Gen-Honig: Regierung will Brüssel Verantwortung zuschieben
Pressemitteilung | 19. März 2014

Die Gen-Honig-Kennzeichnung ist noch längst nicht gegessen - auch wenn der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments nun mit äußerst knapper Mehrheit die verbraucherfeindliche Änderung der Honigrichtlinie mitträgt, die das "Honig-Urteil" des Europäischen Gerichtshofes von 2011 gezielt aushebeln beziehungsweise "korrigieren" soll.

weiterlesen

Freitag, 30. September 2011
Mittwoch, 07. September 2011
Donnerstag, 24. Februar 2011
Donnerstag, 22. Juli 2010
Donnerstag, 01. Juli 2010
Freitag, 07. Mai 2010

Gentechnik & EU