Suchfeld anzeigen
Jährlich, während der Sommersemesterferien, lädt das Dezernat für Internationale Angelegenheiten der Universität Bonn ausländische Studenten zu einem Sommerkurs für deutsche Sprache, Literatur und Landeskunde ein.

Integration Flüchtlingspolitik

Deutschland ist ein Einwanderungsland.

Die Grüne Position: Integration & Flüchtlingspolitik

Integration ist ein grünes Schlüsselthema und fußt bei uns auf vier Säulen:

  • Förderung politischer Teilhaberechte,
  • Förderung des Spracherwerbs als wesentliches Element gesellschaftlicher Teilhabe,
  • Gerechtigkeit im deutschen Bildungswesen und Arbeitsmarkt als Voraussetzung von Chancengleichheit und
  • Gewährleistung des Grundrechts auf Gleichheit und auf Schutz vor Diskriminierung.

Migration

Wir wollen transparente und unbürokratische Regeln für die Einwanderung von Arbeitskräften nach Deutschland.

Flucht und Asyl

Wir wehren uns gegen eine "Festung Europa". Wir setzen uns ein, für hohe menschenrechtliche Standards bei Asylverfahren und bei der Aufnahme von Flüchtlingen. mehr

Antiziganismus nicht länger ignorieren
Antiziganismus | 17. Oktober 2014
Sinti und Roma und Anwohner feiern im Stadtteil Neukölln in Berlin die Eröffnung des Lades eines Roma-Hilfsvereins.

Aktuelle Studien bestätigen leider den Antiziganismus in Deutschland. Wir fordern die Entwicklung einer nationalen „Teilhabestrategie auf Augenhöhe“ um die Diskriminierung von Sinti und Roma nachhaltig zu bekämpfen.

weiterlesen

Diskriminierung von Asylbewerbern bleibt
Asylbewerberleistungsgesetz | 09. Oktober 2014
Frau blickt in einem Asylbewerberheim einen Flur entlang

21 Jahre nach Inkrafttreten des Asylbewerberleistungsgesetzes ist es an der Zeit, endlich Schluss zu machen mit einem Gesetz, das Menschen ausgrenzt. Deutschland hat ein leistungsfähiges Gesundheitssystem, zu dem endlich auch Verfolgte Zugang bekommen müssen.

weiterlesen

Das Sterben geht weiter
Ein Jahr nach Lampedusa | 01. Oktober 2014
Särge mit Opfern des Flüchtlingsdramas vor der italienischen Insel Lampedusa

Immer mehr Menschen flüchten vor Krieg und Verfolgung. Viele bezahlen dies mit dem Leben. Die angemessene Unterbringung der Schutzsuchenden stellt auch Länder und Kommunen in Deutschland vor große Herausforderungen.

weiterlesen

Arbeitsmarkt: Menschen mit Migrationshintergrund besser unterstützen
Pressemitteilung | 17. Oktober 2014

Die Studie zeigt, dass gute Deutschkenntnissen und die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse die Chancen von Migranten auf erfolgreiche Integration in den deutschen Arbeitsmarkt deutlich erhöhen. Und hier ist noch viel Luft nach oben.

weiterlesen

EU-Innenminister verhindern Antwort auf Flüchtlingskrisen
Pressemitteilung | 09. Oktober 2014

Die EU-Innenminister verzögern die dringend erforderlichen Antworten der EU auf die sich ausweitende Flüchtlingskrise. Die italienische Seenotrettungsmission Mare Nostrum muss fortgeführt und langfristig in eine europäische EU-Mission zur Seenotrettung im gesamten Mittelmeer ausgeweitet werden.

weiterlesen

Flüchtlingskatastrophe von Lampedusa: Bundesregierung ignoriert Verantwortung
Pressemitteilung | 01. Oktober 2014

Wir fordern die Bundesregierung auf, sich für eine Fortsetzung von Mare Nostrum mit europäischer Unterstützung einzusetzen. Außerdem muss die Bundesregierung auch für die steigende Zahl von Asylsuchenden in Deutschland Verantwortung übernehmen.

weiterlesen

Donnerstag, 10. Juli 2014
Freitag, 21. März 2014
Donnerstag, 14. Juli 2011