Suchfeld anzeigen
Jährlich, während der Sommersemesterferien, lädt das Dezernat für Internationale Angelegenheiten der Universität Bonn ausländische Studenten zu einem Sommerkurs für deutsche Sprache, Literatur und Landeskunde ein.

Integration Flüchtlingspolitik

Deutschland ist ein Einwanderungsland.

Die Grüne Position: Integration & Flüchtlingspolitik

Integration ist ein grünes Schlüsselthema und fußt bei uns auf vier Säulen:

  • Förderung politischer Teilhaberechte,
  • Förderung des Spracherwerbs als wesentliches Element gesellschaftlicher Teilhabe,
  • Gerechtigkeit im deutschen Bildungswesen und Arbeitsmarkt als Voraussetzung von Chancengleichheit und
  • Gewährleistung des Grundrechts auf Gleichheit und auf Schutz vor Diskriminierung.

Migration

Wir wollen transparente und unbürokratische Regeln für die Einwanderung von Arbeitskräften nach Deutschland.

Flucht und Asyl

Wir wehren uns gegen eine "Festung Europa". Wir setzen uns ein, für hohe menschenrechtliche Standards bei Asylverfahren und bei der Aufnahme von Flüchtlingen. mehr

Bürokratiemonster "Optionszwangsverlängerungsgesetz"
Staatsangehörigkeit | 20. Dezember 2014
Demonstranten für Doppelpass vor CDU-Zentrale

Am 20. Dezember 2014 ist die schwarz-rote Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes in Kraft getreten. Es ist ein Bürokratiemonster geworden, das weiter ausgrenzt statt integriert.

weiterlesen

Großer Nachholbedarf bei Kinderrechten für Flüchtlingskinder
Große Anfrage | 04. Dezember 2014
Kinder aus Syrien, Israel und Afghanistan sitzen gemeinsam mit Lernamaterial an einem Tisch

Deutschland verstößt beim Umgang mit Flüchtlingskindern seit Jahren gegen die UN-Kinderrechtskonvention - insbesondere bei unbegleiteten Minderjährigen.

weiterlesen

Solidarität mit syrischen und irakischen Flüchtlingen
Flüchtlingspolitik | 03. Dezember 2014
Flüchtlingslager in der Türkei

Angesichts der Eskalation der Gewalt im Irak und in Syrien und der ständig steigenden Zahl der Binnenvertriebenen und Flüchtlinge muss Deutschland nicht nur weitere Hilfe für die unmittelbar betroffene Region bereitstellen, sondern auch verstärkt syrische und irakische Flüchtlinge in Deutschland aufnehmen.

weiterlesen

Kirchenasyl nicht antasten
Pressemitteilung | 23. Dezember 2014

Dass nicht mal mehr die weihnachtlich besinnliche Stimmung die Union von ihrem Restriktionskurs in der Asylpolitik abbringt, kann nur bedeuten, dass sie sich nun auch öffentlich vom "C" in ihrem Namen verabschiedet. Das ist gerade angesichts der flüchtlingsfeindlichen Stimmung, die die Pegida mit ihren Demonstrationen verbreitet, ein fatales Zeichen.

weiterlesen

Syrische Flüchtlingskrise: Internationale Gemeinschaft muss Verantwortung übernehmen
Pressemitteilung | 18. Dezember 2014

Die syrische Flüchtlingskrise geht in ein weiteres Jahr und weitet sich aus. Es ist dringend an der Zeit, dass die internationale Gemeinschaft die Hilfsmittel aufstockt.

weiterlesen

Sofortmaßnahmen für syrische Flüchtlinge erforderlich
Pressemitteilung | 09. Dezember 2014

Die Bundesregierung muss sich in Genf dafür einsetzen, dass die internationale Gemeinschaft für die syrischen Flüchtlinge endlich die notwendige humanitäre Verantwortung übernimmt.

weiterlesen

Donnerstag, 10. Juli 2014
Freitag, 21. März 2014
Donnerstag, 14. Juli 2011