Suchfeld anzeigen
Der UN-Pavillion auf der Expo 2010 in Shanghai.

Internationale Politik

Wir setzen uns für weltweite Kooperation zur Lösung globaler Probleme ein.

Die Grüne Position: Internationale Politik

Wir Grünen im Bundestag setzen uns für weltweite Kooperation zur Lösung globaler Probleme ein. Dafür braucht es handlungsfähige Institutionen und engagierte Gesellschaften. Voraussetzung für sie sind Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Krisen muss frühzeitig vorgebeugt und Konflikte müssen politisch gelöst werden. Daran arbeiten wir. mehr

 

Stabilisierung wirksam unterstützen
Ukraine | 26. Juni 2014
v.l.n.r.: Manuel Sarrazin, Gunnar Wiegand, Katrin Göring-Eckardt, Marieluise Beck, Ewgenij Zacharow, Yevgenia Belorusets

Die Lage in der Ukraine ist weiterhin angespannt. Bei unserem Fachgespräch diskutierten Expertinnen und Experten die jüngsten Entwicklungen.

weiterlesen

Partnerschaft auf Augenhöhe?
Afrikaleitlinien der Bundesregierung | 23. Mai 2014
Blick auf Lagos

Erst vor drei Jahren hatte die Bundesregierung Leitlinien zur Afrikapolitik beschlossen. Nun gibt es einen neuen Aufschlag. Leider auch hier wieder nur Worthülsen und Allgemeinplätze.

weiterlesen

Zahlen widerlegen Rhetorik von zurückhaltender Rüstungsexportpraxis
Rüstungsexporte | 22. Mai 2014
Ein bei den Nordseewerken in Emden gebaute U-Boot der Klasse 209/1400 für Südafrika liegt während der Taufzeremonie an der Ausrüstungspier der Werft.

Wirtschaftsminister Gabriel verspricht mal wieder eine zurückhaltende Rüstungsexportpolitik. Erste Zahlen belegen, dass er und die große Merkel-Koalition "business as usual" machen und sogar mehr in Drittstaaten genehmigen. Wir fordern eine echte Kurskorrektur.

weiterlesen

Ebola-Epidemie: Bundesregierung muss WHO-Notfallplan umfassend unterstützen
Pressemitteilung | 01. August 2014

Wäre Ebola in Paris, London oder Berlin ausgebrochen, gäbe es längst einen umfassenden Notfallplan mit ausreichender Finanzierung und Fachpersonal. Die internationale Staatengemeinschaft erhöht ihre Unterstützung für Westafrika zu zögerlich

weiterlesen

Aserbaidschan: Menschenrechtlerin Layla Yunus umgehend freilassen
Pressemitteilung | 01. August 2014

Wir fordern die umgehende und bedingungslose Freilassung von Layla Yunus und aller weiteren politischen Gefangenen in Aserbaidschan. Von Machthaber Alijew erwarten wir die Einhaltung demokratischer Rechte, auf die sich Aserbaidschan im Rahmen von OSZE und Europarat verpflichtet hat.

weiterlesen

Snowden: Bundesregierung muss endlich aktiv werden
Pressemitteilung | 31. Juli 2014

Dreizehn Monate nach den ersten Enthüllungen durch Edward Snowden erleben wir den Skandal nach dem Skandal. Auf die maßlose Überwachung unserer Kommunikation folgt ein massiver Vertrauensverlust in Demokratie und Rechtsstaat, den die Bundesregierung direkt mitverantwortet.

weiterlesen

Freitag, 04. April 2014
Freitag, 14. März 2014
Freitag, 28. Februar 2014
Donnerstag, 20. Februar 2014
Mittwoch, 12. Februar 2014
Freitag, 06. Dezember 2013
Mittwoch, 13. November 2013
Freitag, 11. Oktober 2013
Donnerstag, 12. September 2013
Mittwoch, 21. August 2013
Dienstag, 19. März 2013
Freitag, 01. März 2013
Donnerstag, 18. Oktober 2012
Freitag, 29. Juni 2012
Donnerstag, 01. März 2012
Dienstag, 07. Februar 2012
Donnerstag, 14. Juli 2011
Dienstag, 01. März 2011
Dienstag, 25. Januar 2011
Donnerstag, 16. Dezember 2010
Donnerstag, 02. September 2010
Freitag, 02. Juli 2010
Donnerstag, 27. Mai 2010
Donnerstag, 11. Februar 2010
Donnerstag, 28. Januar 2010