Suchfeld anzeigen
Der UN-Pavillion auf der Expo 2010 in Shanghai.

Internationale Politik

Wir setzen uns für weltweite Kooperation zur Lösung globaler Probleme ein.

Die Grüne Position: Internationale Politik

Wir Grünen im Bundestag setzen uns für weltweite Kooperation zur Lösung globaler Probleme ein. Dafür braucht es handlungsfähige Institutionen und engagierte Gesellschaften. Voraussetzung für sie sind Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Krisen muss frühzeitig vorgebeugt und Konflikte müssen politisch gelöst werden. Daran arbeiten wir. mehr

 

Verantwortung statt Aktionismus
ISIS | 16. Oktober 2014
Rauch steigt über Kobane auf nach einem Luftangriff am 15. Oktober 2014

Es ist noch kein Jahr vergangen, seit prominente deutsche PolitikerInnen eine neue deutsche Außenpolitik, ein verstärktes Engagement Deutschlands in der Welt forderten. Doch im Kampf gegen ISIS dominiert nur schierer Aktionismus die deutsche Außenpolitik. Grüne Antworten auf die Irak-Krise.

weiterlesen

Wo ist die Trendwende Herr Gabriel?
Rüstungsexporte | 15. Oktober 2014
Spielzeugpanzer auf Karte des Nahen Ostens

Zahlen lügen nicht. Trotz markiger Sprüche vom Wirtschaftsminister wurde der Trend zu Rüstungsexporten in fragwürdige Drittstaaten nicht gestoppt. Das geht aus dem ersten Halbjahresbericht zur Rüstungsexportpolitik hervor.

weiterlesen

Bundesregierung steht in der Verantwortung
Ebola-Epidemie | 29. September 2014
Menschen informieren sich an einem öffentlichen Board in Monrovia, Liberia, am 31. Juli 2014 über Ebola

Auf unser Drängen hin hat sich der Bundestag am 24. September 2014 erstmals mit der Ebola-Epidemie befasst. Wir kritisieren, dass die Bundesregierung in den vergangenen Wochen zu spät und völlig unzureichend gehandelt hat. Dabei müsste es vor Ort längst Soforthilfe geben.

weiterlesen

Tunesien braucht breite Koalition und unsere Unterstützung
Pressemitteilung | 30. Oktober 2014

Der Ausgang der Wahlen in Tunesien ist ermutigend. Das Land, in dem vor vier Jahren die Arabellion begann, hat weitestgehend reibungslose, demokratische und friedliche Wahlen abgehalten.

weiterlesen

Ukraine: Bevölkerung bleibt besonnen und wählt Europa
Pressemitteilung | 27. Oktober 2014

Die Ukrainerinnen und Ukrainer sind besonnen, obwohl das Land unter massivem Druck steht. Dieser demokratischen Reife gebührt unser Respekt.

weiterlesen

Jesiden: Drohendes Massaker im Sindschargebirge abwenden
Pressemitteilung | 20. Oktober 2014

Im Sindschargebirge droht erneut ein Massaker an den Jesiden. Bereits in den letzten Wochen zeichnete sich die Eskalation ab: Viele Flüchtlinge kehrten in das Gebirge zurück, da die Situation in den Flüchtlingslagern sich zunehmend verschlechterte.

weiterlesen

Freitag, 04. April 2014
Freitag, 14. März 2014
Freitag, 28. Februar 2014
Donnerstag, 20. Februar 2014
Mittwoch, 12. Februar 2014
Freitag, 06. Dezember 2013
Mittwoch, 13. November 2013
Freitag, 11. Oktober 2013
Donnerstag, 12. September 2013
Mittwoch, 21. August 2013
Dienstag, 19. März 2013
Freitag, 01. März 2013
Donnerstag, 18. Oktober 2012
Freitag, 29. Juni 2012
Donnerstag, 01. März 2012
Dienstag, 07. Februar 2012
Donnerstag, 14. Juli 2011
Dienstag, 01. März 2011
Dienstag, 25. Januar 2011
Donnerstag, 16. Dezember 2010
Donnerstag, 02. September 2010
Freitag, 02. Juli 2010
Donnerstag, 27. Mai 2010
Donnerstag, 11. Februar 2010
Donnerstag, 28. Januar 2010