Suchfeld anzeigen
Zwei Gäste sitzen in Berlin im Internetcafe hinter Laptops.

Netzpolitik

Interessen fair ausgleichen und Freiheitsrechte unserer Verfassung schützen.

Die Grüne Position: Netzpolitik

Netzpolitik ist für uns Grüne im Bundestag eine der zentralen politischen Querschnittsaufgaben unserer Zeit. Dabei sind bewährte grüne Grundsätze unsere Richtschnur: Transparenz, Teilhabe, Offenheit und Freiheit. Wir machen Politik mit, für und im Internet. Dabei berücksichtigen wir die Auswirkungen des Netzes auf andere Politikbereiche und die gesamte Gesellschaft, denn auch bei der Netzpolitik gilt für uns Grüne im Bundestag: "Uns geht´s ums Ganze". mehr

 

Rückschritt statt Aufbruch
Digitale Agenda | 20. August 2014
Grüne Mitglieder und Sachverständige in der Enquete-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft

Die Bundesregierung hat den Entwurf einer "Digitalen Agenda" vorgelegt. Auch in seiner nochmals überarbeiteten Version macht der Entwurf vor allem eines deutlich: Wir waren netzpolitisch schon einmal sehr viel weiter.

weiterlesen

Konsequenzen aus dem Überwachungsskandal
Vierte Netzpolitische Soirée | 04. Juli 2014
Podiumsdiskussion netzpolitische Soirée

Der Rechtsstaat und die Demokratie sind in großer Gefahr. Denn längst ist klar, dass nicht nur die NSA sondern auch der BND anlasslos und massenhaft überwacht.

weiterlesen

Verbraucher- und Datenschutz stärken
Digitale Welt | 30. Juni 2014

Verbraucherrechte müssen auch in der digitalen Welt umgesetzt werden. Wir hatten auf unserer Website ein Positionspapier zur Diskussion gestellt, in das nun zahlreiche Anregungen von Interessierten eingeflossen sind. Das Ergebnis liegt nun vor.

weiterlesen

„Digitale Agenda“ – Netzpolitischer Rückschritt statt Aufbruch
Pressemitteilung | 20. August 2014

Netzpolitisch irrlichtert die Große Koalition weiter. Ihre „Digitalen Agenda“ ist ein Rückschritt hinter längst erarbeitete netzpolitische Positionen.

weiterlesen

Snowden: Bundesregierung muss endlich aktiv werden
Pressemitteilung | 31. Juli 2014

Dreizehn Monate nach den ersten Enthüllungen durch Edward Snowden erleben wir den Skandal nach dem Skandal. Auf die maßlose Überwachung unserer Kommunikation folgt ein massiver Vertrauensverlust in Demokratie und Rechtsstaat, den die Bundesregierung direkt mitverantwortet.

weiterlesen

Grundrechtsschutz - Kanzlerin der Dienste muss endlich umdenken
Pressemitteilung | 19. Juni 2014

Die Bilanz von 15 Jahren Bologna-Prozess muss Ansporn sein, die visionären und ambitionierten Ziele eines europäischen Hochschulraums tatsächlich zu verwirklichen. Noch immer säumen Baustellen den Bologna-Prozess, der auch nach eineinhalb Jahrzehnten nicht abgeschlossen ist.

weiterlesen

Freitag, 20. Dezember 2013
Montag, 14. Januar 2013
Donnerstag, 06. September 2012
Donnerstag, 05. Juli 2012
Montag, 23. April 2012
Donnerstag, 09. Februar 2012
Donnerstag, 01. Dezember 2011
Mittwoch, 21. September 2011

Ein Gesellschaftsvertrag für das digitale Zeitalter

Grüne Blogs

Grün Digital

Die Grüne Fraktion bei