Suchfeld anzeigen
Schulkinder im brandenburgischen Chorin bei einer Schulstunde im Wald.

Umwelt

Umweltschutz ist für uns ein Wert an sich, aber ganz zentral auch eine Frage der Gerechtigkeit.

Die Grüne Position: Umwelt

Eine intakte Umwelt ist die Lebensgrundlage für uns und unsere Kinder. Der Wohlstand einiger darf nicht länger zulasten anderer oder kommender Generationen gehen. Grüne Umweltpolitik im Bundestag schließt die Gerechtigkeitsdimension von vornherein ein. Weltweit hat der rücksichtslose Umgang mit der Umwelt schlimme Folgen. Durch Verschwendung und Verschmutzung werden die Lebensgrundlagen kommender Generationen zerstört. Die Umweltpolitik der grünen Bundestagsfraktion steht dafür, einer umfassenden ökologische Sichtweise zum Durchbruch zu verhelfen. mehr

 

Umweltproblem Kaffeekapseln
Wertstoffgesetz | 02. Februar 2015
Kaffeekapseln

Die Zubereitung von Kaffee mit Hilfe von Kaffeekapseln ist sehr ressourcenintensiv und mit einer erheblichen Umweltbelastung verbunden. Denn von den jährlich mehr als zwei Milliarden verbrauchten Kaffee-Kapseln wird derzeit überhaupt nur ein Bruchteil recycelt. Ein Wertstoffgesetz, das hier Abhilfe schaffen kann, wird aber von der Bundesregierung auf die lange Bank geschoben.

weiterlesen

Plastik aus der Tube
Mikroplastik | 28. Januar 2015
Rekordversuch im Zähneputzen anlässlich des "Tages der Zahngesundheit" in Lörrach.

Aufgrund unseres Antrags wird zum ersten Mal im Bundestag offen über die Probleme und Gefahren durch Mikroplastik in der Umwelt diskutiert.

weiterlesen[1 Kommentar]

Belastbarkeitsgrenze erreicht
Umweltproblem Stickstoff | 15. Januar 2015
Gülle auf Feldern in Niedersachsen

Wir brauchen eine nationale Stickstoffstrategie, um Mensch und Natur nicht weiter zu gefährden. Die Belastbarkeitsgrenze ist, unter anderem durch den übermäßigen Einsatzes von Gülle zur Düngung in der Landwirtschaft, längst erreicht.

weiterlesen

Plastik gehört nicht ins Meer
Pressemitteilung | 26. Februar 2015

Die Forschung hat längst eindeutig belegt, dass die Anreicherung von Mikroplastik in der Umwelt gravierende Probleme verursacht. Kunststoff ist extrem beständig und wird in der Umwelt gar nicht oder nur über sehr lange Zeiträume abgebaut. Meerestiere leiden und sterben wegen der Aufnahme von Mikroplastik. Das müssen wir beenden.

weiterlesen

Überdüngung stoppen - Moore und Flüsse schützen
Pressemitteilung | 01. Februar 2015

Die Feuchtgebiete Deutschlands sind von der massiven Überdüngung in der Landwirtschaft akut gefährdet. Statt Ankündigungen der Bundesregierung braucht es konkrete Taten, um Moore, Flussauen, Seen und Küstengebiete zu schützen.

weiterlesen

Umweltproblem Stickstoff endlich angehen
Pressemitteilung | 14. Januar 2015

Die Bundesregierung sollte die Mahnungen des Sachverständigenrates endlich ernst nehmen. Wir brauchen eine nationale Stickstoffstrategie, um Mensch und Natur nicht weiter zu gefährden. Die Belastbarkeitsgrenze ist, unter anderem durch den übermäßigen Einsatzes von Gülle zur Düngung in der Landwirtschaft, längst erreicht.

weiterlesen

Donnerstag, 20. November 2014
Dienstag, 30. September 2014
Dienstag, 05. August 2014
Donnerstag, 10. Juli 2014
Freitag, 04. Juli 2014
Donnerstag, 05. Juni 2014
Dienstag, 15. April 2014
Freitag, 04. April 2014
Freitag, 01. März 2013
Dienstag, 26. Februar 2013
Montag, 25. Februar 2013
Freitag, 30. November 2012
Montag, 19. November 2012
Freitag, 19. Oktober 2012
Dienstag, 17. Juli 2012
Freitag, 25. Mai 2012
Mittwoch, 01. Februar 2012
Montag, 19. Dezember 2011
Montag, 05. Dezember 2011
Mittwoch, 07. September 2011
Dienstag, 22. März 2011
Mittwoch, 19. Januar 2011
Donnerstag, 02. September 2010
Dienstag, 27. Oktober 2009
Mittwoch, 27. Mai 2009