Suchfeld anzeigen
Kunden in einem Supermarkt im Berliner Bezirk Steglitz

Verbraucherschutz

Die politische Stimme für Verbraucherinnen und Verbraucher ist Grün.

Die Grüne Position: Verbraucherschutz

Wir Grüne im Bundestag haben die Verbraucherpolitik erst auf die politische Tagesordnung gesetzt. Interessenvertretung für Verbraucherinnen und Verbraucher ist eine Querschnittsaufgabe. Von A wie Anlegerschutz bis Z wie zukunftsfähiger Konsum kümmern wir uns um die Probleme im Bürgeralltag. mehr

Verbraucher werden getäuscht
PKW-Verbrauchswerte | 30. September 2014
Auspuff eines Dieselfahrzeugs

Neue Autos schlucken heute über ein Drittel mehr Sprit, als vom Hersteller angegeben. Das belegt jetzt eine europaweite Studie. Und was tut die Bundesregierung dagegen? Jedenfalls nichts für die Verbraucher.

weiterlesen

100 Mäuseleben für 1 Botox
Tierversuche | 06. August 2014

Jährlich sterben tausende Mäuse für Botox-Versuche qualvoll - obwohl es Alternativen gibt. Schuld ist eine Rechtslücke, gegen die die Bundesregierung nichts unternimmt.

weiterlesen[1 Kommentar]

EEG-Novelle entlastet Stromkunden nicht
Energiewende | 06. August 2014

Die EEG-Umlage wird 2015 sinken. Mit der Gesetzesnovelle von Union und SPD hat dies jedoch nichts zu tun. Sie greift erst 2016 und dann wird die Umlage wieder zeigen. Das zeigt eine Studie des Instituts für ZukunftsEnergieSysteme (IZES) im Auftrag der grünen Bundestagsfraktion.

weiterlesen

Marktwächter: Endlich da, aber ohne Biss
Pressemitteilung | 17. Oktober 2014

Endlich fällt der Startschuss für die Marktwächter. Die Verbraucherzentralen bekommen damit die Möglichkeit, die vielen Tausende Verbraucherbeschwerden zu Finanzthemen und zur digitalen Welt systematisch zu erfassen und daraus bessere Erkenntnisse über diese Märkte zu ziehen.

weiterlesen

Textil-Initiative verpufft - Industrie düpiert Müller
Pressemitteilung | 16. Oktober 2014

Das Textilbündnis des Ministers ist gut gemeint aber schlecht gemacht. Die Unterstützung ist gering, Verbände und Unternehmen wenden sich ab. Gerade einmal 29 Unternehmen und Verbände gehören dem Bündnis an.

weiterlesen

Schulverpflegung: Bundesregierung ignoriert flächendeckende Mängel
Pressemitteilung | 15. Oktober 2014

In viel zu vielen Schulkantinen Deutschlands ist das Mittagessen für Schülerinnen und Schüler unverantwortlich schlecht – wenn es überhaupt ein Mittagessen gibt. Die Bundesregierung steckt zu wenig Geld in den koordinierten Ausbau der Schulverpflegung und wälzt das Problem allein auf die Bundesländer und Kommunen ab.

weiterlesen

Freitag, 20. Dezember 2013
Donnerstag, 11. April 2013
Dienstag, 25. Oktober 2011
Mittwoch, 14. September 2011
Dienstag, 16. August 2011
Donnerstag, 07. Juli 2011
Dienstag, 28. Dezember 2010
Montag, 15. November 2010
Donnerstag, 30. September 2010
Mittwoch, 15. September 2010
Donnerstag, 24. September 2009

Termine

freiheit#vernetzt#sichern – Digitale Bürgerrechte in Zeiten von Google und Co.

Infotour Digitale Bürgerrechte
31.10.2014 | 64289 Darmstadt

Vernetztes Auto - Chancen und Risiken

Fachgespräch
10.11.2014 | 10117 Berlin

Faire Kleidung - wie geht das?

Fachgespräch
01.12.2014 | 10557 Berlin