Abgeordneter

Dr. Thomas Gambke

  • Wahlkreis Landshut (228)
  • Mitglied im Bundestag seit 2009

BERLINER BÜRO:

T: 030 / 227 - 71547
F: 030 / 227 - 76515

E-Mail


WAHLKREIS-BÜRO:
Regierungsstraße 545
84028 Landshut
T. 0871 – 430 37 54
F. 0871 – 276 332 24
Für die Oberpfalz:
T. 0871 – 276 33 232

Warum ich hier bin & Biografie

Mehr
anzeigen

Zur Person von Dr. Thomas Gambke

Was begeistert Dich?
Meine Kinder und deren Engagement in Familie und Beruf. Und die Neugier und die Begeisterungsfähigkeit meiner beiden Enkeltöchter Luca und Carlotta.

Was ist für dich unverzichtbar?
Die (gesellschafts-) politische Auseinandersetzung und die daraus hervorgehenden Änderungsnotwendigkeiten. Nur die ständige Erneuerung verhindert den Rückschritt.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Die Art und Geschwindigkeit, gesellschaftliche Änderungen umzusetzen. Früher war ich da kompromissloser in den Forderungen. Heute sage ich: Entscheidend ist, demokratische Mehrheiten für Veränderungen zu bekommen, statt es besser zu wissen, aber nichts ändern zu können.

Dein schönster Lustkauf?
Vor einem Jahr: meine neue E-Gitarre.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine/n PolitikerIn?
Umsetzungsorientierung. Es gilt nicht das gesprochene Wort, sondern die umgesetzte Tat. Nur die Politik, die umgesetzt wird, ist am Ende von Bedeutung.

Wie tankst du auf?
Mit Musik. Hören: von BACH bis BARTOK.  Selber spielen: Geige und Gitarre, neuerdings wieder als Altrocker mit meiner alten Schülerband. Wer kennt noch „The Defenders“ aus Gehrden/Hannover?

Deine HeldIn der Wirklichkeit?
Die syrische Frau mit ihrem acht Monate alten Kind, die sich von Syrien über die Türkei und den Balkan im April dieses Jahres zu ihrem Mann nach Kelheim in Niederbayern durchgekämpft hat. Stellvertretend für viele andere Frauen und Männer, die sich in von Terror und Krieg gezeichneten Regionen für andere einsetzen.

 

 

Vita von Dr. Thomas Gambke

Geboren am 16. Oktober 1949 in Rimsting am Chiemsee/Oberbayern; verheiratet, drei Kinder. 

Schulbesuch in Bonn und Gehrden bei Hannover; 1968 Abitur. Grundwehrdienst. Studium der Physik an der TU Darmstadt; 1976 Diplom in Physik; 1981 Promotion zum Dr. rer. nat.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Festkörperphysik der TU Darmstadt; wissenschaftliche Tätigkeit an der University of California, San Diego, USA; 1982 Technologieberater am VDI Technologiezentrum Berlin; 1984 Eintritt bei SCHOTT, Projektleiter in der Forschung & Entwicklung; 1985 Abteilungsleitung, Funktionsschichten auf Glas’ im Otto Schott Forschungszentrum in Mainz; 1990 kaufmännische Leitung des Werkes Landshut von SCHOTT; Gründung und Aufbau von Produktionsstätten in Tschechien (1992) und Singapur (1994) und USA (2001); Managing Director‚ Schott Electronic Packaging Asia (Singapore); 1996 Geschäftsbereichsleiter ‚Electronic Packaging’ von SCHOTT und Werkleitung Landshut; 2000 Senior Vice President der neugegründeten NEC SCHOTT Components Corp, (Minakuchi, Japan); gleichzeitig CEO der Business Unit Electronic Packaging von SCHOTT; 2003 bis 2006 Sprecher der Geschäftsführung der SCHOTT Electronics GmbH (Landshut).

Seit 2007 selbstständiger Unternehmer, Lithoglas GmbH, Dresden, Mitglied im Beirat.

2012 Gründung der Bürgerenergie Isar e.G., stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender; Mitglied im Kuratorium der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut; Mitglied im Beirat ("Mitgliederversammlung") der Petra Kelly Stiftung.

Seit 2004 Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen. 2006 bis 2010 Kreisvorstandssprecher des Kreisverbands Landshut; 2008 Sprecher des Landesarbeitskreises Wirtschaft und Finanzen der Bayerischen Grünen; 2008 bis 2011 Stadtrat der Stadt Landshut.

Seit 2009 Mitglied des Bundestages, Mitglied im Finanzausschuss; seit 2012 Mittelstandsbeauftragter der Grünen Bundestagsfraktion, 2011 bis 2013 Mitglied der Enquête-Kommission Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität, Vorsitzender der ASEAN-Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages.

News

Videos

4389869