Abgeordnete

Katja Dörner

  • Wahlkreis Bonn (097)
  • Mitglied im Bundestag seit 2009

BERLINER BÜRO:

T: 030 / 227 -72313
F: 030 / 227 - 76315

E-Mail


WAHLKREIS-BÜRO:
Dorotheenstraße 79
53111 Bonn
T. 0228/62919958

katja.doerner@wk.bundestag.de

 

 

Zur Person

Mehr
anzeigen

7 Fragen an Katja Dörner

Was begeistert Dich?
Begegnungen mit Menschen, interessante Gespräche, gute Argumente, Karneval, Doppelkopf

Was ist für dich unverzichtbar?
Liebe, Freundschaft, spannende Diskussionen, Krimis

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Früher habe ich geglaubt, dass sich gleiche Chancen für Frauen und echte Gleichstellung von selbst entwickeln; heute weiß ich: Die Frauenquote ist ein notwendiges Gesetz.

Dein schönster Lustkauf?
Mit Schuhgröße 35 muss ich nehmen, was da ist ;-)

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine/n PolitikerIn?
Standhaftigkeit

Wie tankst du auf?
Beim Kickern mit meinem Mann

Deine HeldIn der Wirklichkeit?
ErzieherInnen, AltenpflegerInnen, KrankenpflegerInnen – Menschen, die im sozialen Bereich tätig sind und leider immer noch zu wenig Wertschätzung für ihre Arbeit erfahren.

Vita von Katja Dörner

Geboren am 18. Februar 1976 in Siegen, verheiratet, 1 Kind

1982 bis 1986 Astrid-Lindgren-Grundschule Gebhardshain; 1995 Abitur am Privaten Katholischen Gymnasium Marienstatt; Studium der Politikwissenschaften, des Öffentlichen Rechts und der Literaturwissenschaften in Bonn, York und Edinburgh; 2000 Abschluss Magistra Artium.

2003 bis 2009 wissenschaftliche Referentin bei der nordrhein-westfälischen Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen für die Bereiche Schule und Weiterbildung, Kinder, Jugend und Familie (bis 2005); 2001 bis 2003 persönliche Referentin der Fraktionsvorsitzenden.

Mitglied bei Amnesty International, mehr Demokratie e.V., Bonner Spendenparlament e.V., Frauen helfen Frauen e.V., Kulturverein Nordstadt e.V., Ausbildung statt Abschiebung e.V. und Help e.V..

Mitglied der Mitgliederversammlung der Heinrich-Böll-Stiftung und Mitglied im Hauptausschuss des Vereins für öffentliche und private Fürsorge; im Vorstand des Deutschen Kinderhilfswerks und Mitglied des Kuratoriums von PLAN international.

Aktiv bei den Grünen seit 1992, Mitglied seit 1998; 2006 bis 2010 und ab 2014 Mitglied im Landesvorstand der nordrhein-westfälischen Grünen; 2007 bis 2015 Sprecherin des Bezirksverbandes Mittelrhein; 2002 bis 2009 Mitglied der grünen Ratsfraktion in Bonn; seit 2015 Mitglied im Parteirat von Bündnis 90/Die Grünen.

Seit Oktober 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages; seit Dezember 2013 stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

News

4389869