Abgeordnete

Luise Amtsberg

  • Wahlkreis Kiel (005)
  • Mitglied im Bundestag seit 2013

BERLINER BÜRO

T:  030-227 73053
F:  030-227 76051

E-Mail


WAHLKREIS-BÜRO Kiel

Jungmannstraße 50
24105 Kiel
T: 0431-578 552

E-Mail

PORTRÄT

Ich will verändern
Porträt bei bundestag.de

WAHLKREIS-BÜRO Husum

Schückingstraße 8
25813Husum
T: 04841-39 33

E-Mail

 

 

Funktionen von Luise Amtsberg

In der Fraktion

  • Sprecherin für Flüchtlingspolitik
  • Sprecherin für Bürgeranliegen

Im Bundestag

  • Ordentliches Mitglied
    Innenausschuss
    Petitionsausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied
    Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe
  • Ordentliches Mitglied sonstige Gremien
    Parlamentarische Versammlung des Europarates

Zur Person

Mehr
anzeigen

7 Fragen an Luise Amtsberg

Was begeistert Dich?
Mein Sohn Piet. Jeden Tag ein neuer Superlativ... . Und Menschen, die allen Widerständen trotzen.

Was ist für dich unverzichtbar?
Zeit für meine Familie und meine Freunde.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Das vergangene Jahr und die Not hunderttausender Flüchtlinge, die auch in Deutschland Schutz gesucht haben, haben bei mir ziemlich viel bewegt und einige Perspektiven verändert. So viele Menschen in kürzester Zeit unterzubringen und mit dem Notwendigsten zu versorgen, hat vielerorts dazu geführt, dass man nicht jede Qualität und alle Standards halten konnte. Ich habe im Jahr 2015 gelernt, dass das nicht zwangsläufig das Scheitern von Politik bedeutet, so lang man seine Grundsätze nicht aus den Augen verliert und weiter den Anspruch hat, besser zu werden.

Dein schönster Lustkauf?
Unser VW-Bus - das schönste Ferienhotel.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine/n PolitikerIn?
Nahbar, aufmerksam und kämpferisch sein.

Wie tankst du auf?
Am Meer mit feinem Sand unter den Füßen, Wind und dem Geschrei von Möwen.

Deine HeldIn der Wirklichkeit?
Alle guten Seelen, die jeden Tag mit Menschen in Not teilen und ihnen Halt und Zukunft geben.

Vita von Luise Amtsberg

Geboren am 17. Oktober 1984 in Greifswald.

2004 bis 2013 Magisterstudium der Islamwissenschaft, Politikwissenschaft und evangelischen Theologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

2009 bis 2012 Abgeordnete des schleswig-holsteinischen Landtages; 2012 bis 2013 Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Kiel.

News

Videos

4389869