Neujahrsklausur

Kritisch, Mutig, Grün!

Nach drei Tagen endet die grüne Neujahrsklausur in Weimar mit einer Pressekonferenz. Der Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter zeigt sich im Gespräch mit Journalisten zufrieden: "Die Klausur war ein hervorragender Auftakt für die Oppositionsarbeit im neuen Jahr." Auch Katrin Göring-Eckardt ist sich sicher: "Die Kolleginnen und Kollegen der grünen Bundestagsfraktion wollen Konzepte erarbeiten, um der Großen Koalition nicht nur Paroli zu bieten, sondern um deutlich zu machen, was die politischen Alternativen sind." Der grünen Bundestagsfraktion fehlt es dabei nicht an gesundem Selbstvertrauen: "Im Bundestag ist eine Situation entstanden wie bei David gegen Goliath. Wir alle wissen, wie das ausgegangen ist."

Die Weimarer Erklärung ist das Ergebnis der Klausur und der politische Auftakt in das Jahr 2014 für die grüne Bundestagsfraktion. Die Abgeordneten haben die Erklärung und die darin enthaltenen Schwerpunkte Energiewende und Freiheits- und Bürgerrecht einstimmig beschlossen. Wie genau sie die Begriffe definieren, steht in der Weimarer Erklärung.

Die Weimarer Erklärung im Wortlaut

4390471