Spielbericht

Grüne Tulpe - Kickers Pufendorfer/Saison 2016

Mit einem Paukenschlag meldet sich unsere Grüne Tulpe zurück. Am Montag bezwangen die grünen Kicker den spiel- und kampfstarken FC Kickers Pufendorfer mit 7:1 (2:1). In einem fairen Spiel, das ohne Schiedsrichter ausgetragen wurde, landete die Tulpe mit diesem Kantersieg nach vier Niederlagen den ersten Erfolg dieser Saison.

Von der vor dem Spiel verordneten defensiven Ausrichtung war wenig zu sehen. Mit geballter Offensivkraft startete die Tulpe in die Partie. Kombinationssicher und mit guter Raumaufteilung bestritten unsere grünen Kicker weite Strecken des Spiels. Lediglich in den letzten 20 Minuten der ersten Hälfte musste dem hohen Anfangstempo kurz Tribut gezollt werden, was zum zwischenzeitlichen 1:1 führte. Doch mit dem etwas glücklichen 2:1-Führungstreffer gelangte die Tulpe wieder in die Spur und drehte in der zweiten Halbzeit auf. Für unsere Grünen trafen Jonas (3x), Teyfik (2x), Simon und der Gegner ins eigene Tor.

Wir hoffen, dass der Tulpe mit diesem Sieg der Befreiungsschlag gelungen ist und sich weitere Erfolgserlebnisse anschließen werden. Zum Beispiel am kommenden Montag gegen die Britische Botschaft. 

4398790