Ausbildung

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen bildet Kaufmänner/Kauffrauen für Büromanagement und Fachinformatiker/innen in der Fachrichtung Systemintegration aus. Die Ausbildung ist im Rahmen einer Verbundausbildung organisiert, das heißt sie erfolgt im Zusammenspiel zwischen Ausbildungsbetrieb, Berufsschule und Bundesverwaltungsamt. Die praktische Ausbildung innerhalb der Fraktion und die Lerneinheiten in der Berufsschule werden in regelmäßigen Abständen von Lehrgängen ergänzt, die das Bundesverwaltungsamt durchführt. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.

  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement:
    Durch die Zusammenlegung der bisherigen Ausbildungsberufe "Fachangestellte/r für Bürokommunikation", "Bürokaufmann/-kauffrau" sowie "Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation" ist der in Deutschland wohl größte Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" entstanden. Dieser wird ab 2014 ausgebildet.
    Kaufleute für Büromanagement sind Allrounder, die sowohl in der Privatwirtschaft als auch in der öffentlichen Verwaltung einsetzbar sind. Sie sind in erster Linie Kaufleute, die neben den spezifisch kaufmännischen Inhalten eine fundierte Ausbildung in Aufgabenbereichen der öffentlichen Verwaltung erhalten. Durch die breit angelegte Ausbildung sind die Auszubildenden nicht mehr gezwungen, sich bereits zu Beginn ihrer beruflichen Karriere für die öffentliche Verwaltung oder die Privatwirtschaft zu entscheiden. Details und Informationen:
    Ausbildungsinhalte - Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (www.bva.bund.de)
  • Fachinformatiker(in) in der Fachrichtung Systemintegration:
    Details zum Ausbildungsverbund, zum Inhalt der Ausbildung und zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgenden Adressen:
    http://www.it-ausbildung-berlin.de/verbundausbildung/bewerbung
    http://www.it-ausbildung-berlin.de/verbundausbildung/bewerbung/aktuelle-ausschreibung.
4383636