Workshop

11: Suchneutralität: Wie wollen wir in Zukunft googlen?

Daniela Ehlers

Mitschrift | Aufzeichnung

 

Durch die Diskussion um den Fall Bettina Wulf ist das Problem der Suchneutralität zuletzt in die mediale Öffentlichkeit gerückt worden. Der quasi Monopolist Google sortiert und filtert Suchergebnisse und Autokorekturvorschläge systematisch vor, ohne das dabei die zu Grunde liegenden Kriterien einsehbar, geschweige denn nachvollziehbar sind. Über die Frage, in wie weit Google gewissen Transparentsansprüchen genügen sollte, wird in dem Workshop diskutiert.


Es diskutieren:

DANIELA EHLERS

JAN SCHNORRENBERG

 

 

4385588