KrankenversicherungDie Bürgerversicherung zum Laufen bringen

Seite 3: Wie kann die Bürgerversicherung umgesetzt werden?

Dr. Martin Albrecht vom IGES Institut stellte in seinem Vortrag verschiedene Umsetzungsvarianten einer Bürgerversicherung vor. In der Diskussion habe sich ein weitgehender Konsens entwickelt, dass die eine integrierte Krankenversicherung nicht in einem Schritt mit dem Tag X umgesetzt werden könnten, sondern vielmehr schrittweise, graduelle Veränderungen im Sinne einer Konvergenz vorgenommen werden sollten. So könnten die Wahlmöglichkeiten schrittweise für alle Versicherten erweitert, die Wettbewerbsbedingungen in GKV und PKV schrittweise angeglichen und die Finanzierungsbasis Stück für Stück ausgeweitet werden. Albrecht unterschied in seinem Vortrag grundsätzlich drei Wege in eine integrierte Krankenversicherung.

Im ersten Modell wird lediglich die Systemgrenze zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung verschoben. Das heißt, durch eine Anhebung der Versicherungspflichtgrenze und geeignete GKV-Tarife für Beamte würden mehr Versicherte in die gesetzliche Krankenversicherung einbezogen. Die private Krankenversicherung könnte weiter neue Kunden aufnehmen, der bestehende Krankenversicherungsmarkt bleibt aber gespalten.

Im zweiten Modell bekommen PKV-Bestandsversicherte ein Wechselrecht in die GKV. Die Altersrückstellungen der wechselnden PKV-Versicherten werden an die GKV übertragen. Das Neukundengeschäft der PKV wird beendet.

Im dritten Modell würde die PKV in den Finanzausgleich der Krankenkassen einbezogen werden. PKV-Versicherte zahlen einen einkommensabhängigen Beitrag in den Gesundheitsfonds und bekommen im Gegenzug eine standardisierte Prämienzahlung für die PKV. Es gäbe die Möglichkeit zum auch mehrfachen Wechsel von der PKV in die GKV und umgekehrt. Das Neukundengeschäft der PKV bleibt bestehen. Aus wettbewerblicher Sicht sei das Modell zu bevorzugen.

Mehr zum Thema Gesundheit

Dieser Artikel ist älter als zwei Monate, deshalb werden keine Kommentare mehr angenommen.

4403671