Startseite

Vor der Synagoge in Halle legen Menschen Blumen nieder
Terroranschlag in Halle

Rechtsextremem Terror entschieden entgegentreten

Am 9. Oktober 2019 hat in Halle (Saale) ein Mann zwei Menschen ermordet und weitere verletzt. Sein Ziel war ein Massenmord an Jüdinnen und Juden der jüdischen Gemeinde in Halle. Uns erschüttert dieser menschverachtende Angriff zutiefst. Den Hinterbliebenen gilt unser tiefes Mitgefühl.
Konferenz zu 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

Für eine inklusive Gesellschaft

Seit zehn Jahren gilt Inklusion als Leitidee der Behindertenpolitik in Deutschland. Davon ist im Leben behinderter Menschen wenig zu spüren . Vieles muss sich ändern und das zügig. Darüber haben wir mit fast 300 Gästen diskutiert. 

Diese Woche

im BUNDESTAG

Alle Tagesordnungspunkte und Beiträge der Grünen Bundestagsfraktion

Zur Sitzungswoche

Aktuelle Tweets

Jahrelang haben die Innenminister auf den #Dschihadismus gestarrt und den #Rechtsterror vernachlässigt. Jetzt richtet sich der Focus endlich auf die Gewaltbereitschaft der #Nazis.
Das ist gut, darf aber nicht dazu führen, dass der Dschihadismus nun vernachlässigt wird. #No2Hate

Die GroKo hat zwar eine Fleiß-Bilanz im Bereich Arbeit & Soziales - und einige wichtige Gesetze ermöglicht. Aber: #HartzIV bleibt HartzIV, der Mindestlohn bleibt zu niedrig & untere Einkommen abgekoppelt, Sanktionen bleiben. Gute Sozialpolitik geht anders. tagesschau.de/inland/groko-b…

News

Hier geht's zur Zukunft

Die grünen Zukunftslabore

Zur Zukunft da lang - ZLab