Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

KlimaerwärmungDeutsche Gletscher schmelzen

Foto eines Gletschers an der Zugspitze
Die Erderwärmung nimmt zu, die Gletscher schmelzen. Doch die Bundesregierung tut zu wenig. Ein Klimaschutzgesetz und ein Preissignal für CO2 sind überfällig.

Ausgerechnet das Alpenpanorama soll als Kulisse für das Treffen der Fraktionsspitzen von CDU/CSU und SPD dienen. Dabei zeigen sich gerade hier die Auswirkungen der Klimakrise am deutlichsten: Die deutschen Gletscher verlieren seit Jahren an Größe und Volumen, wie eine aktuelle Antwort der Bundesregierung zeigt.

Deutsche Gletscher verschwinden

Nach derzeitigem Stand könnten in 20-30 Jahren bereits vier der fünf Gletscher verschwunden sein. Mitverantwortlich für diese Entwicklung ist die seit Jahren verfehlte Klimapolitik der Bundesregierung, die abgesehen von Ankündigungen und wirkungslosen Programmen nicht geliefert hat. In der Konsequenz stagnieren die nationalen Treibhausgasemissionen seit Jahren auf hohem Niveau und die Gletscher schmelzen.

Klimaschutz endlich ernst nehmen

Das können auch die Regierungsfraktionen nicht einfach ignorieren. Der aktuelle Besuch auf der Zugspitze ist eine dringliche Mahnung, endlich Ernst mit dem Klimaschutz zu machen. Das heißt, dass wir schnell aus der klimaschädlichen Kohle aussteigen und vor allem eine Mobilitätswende auf den Weg bringen müssen, um die in letzter Zeit sogar steigenden Emissionen wirksam zu senken.

Grüne Forderungen für Klimaschutz

Wir brauchen deshalb nicht nur ein wirksames Klimaschutzgesetz, das Klimaschutz für alle Sektoren verbindlich macht, sondern vor allem ein wirksames Preissignal für CO2, das die Verschmutzung der Atmosphäre unrentabel macht. Spätestens nach dem aktuellen Besuch der Zugspitze sollte auch dem Letzten in der Großen Koalition klar sein: der Klimaschutz duldet keinen Aufschub.

Mehr zum Thema Klimaschutz