KlimakriseNordsee heizt sich auf

Die Klimakrise bedroht die Nordsee besonders stark. Dort hat sich das Wasser schon doppelt so schnell erwärmt wie in den Ozeanen. Ein Ökosystem ist in Gefahr.

Die Nordsee erwärmt sich doppelt so schnell wie die Ozeane. Während deren Temperatur in den vergangenen 45 Jahren im Mittel um 0,74 Grad gestiegen ist, waren es in der Nordsee bereits 1,67 Grad. Das ist das Ergebnis einer entsprechenden Frage an die Bundesregierung. Bis zum Jahr 2100 erwartet die Regierung zudem einen weiteren Anstieg von 1,7 bis 3,2 Grad. Die erhöhte Temperatur hat erhebliche Auswirkungen auf die maritimen Organismen und führt zu einer Verschiebung der Artenspektren. So werden temperaturempfindlichere Arten durch Fischarten aus südlicheren Gewässern verdrängt. Dadurch gerät etwa der Kabeljau unter Druck und dies wiederum hat negative Auswirkungen auf die Fischerei.

Heftigere Stürme über der Nordsee

Auch die Stürme im Winter können heftiger werden. So fassen WissenschaftlerInnen des Helmholtz-Zentrums Geesthacht den aktuellen Forschungsstand unter der Überschrift „Nordseesturmfluten im Klimawandel“ wie folgt zusammen: „Obwohl sich das Windklima über der Nordsee bisher nicht systematisch geändert hat, weisen Klimarechnungen für die Zukunft darauf hin, dass die Nordseestürme im Winter stärker werden können. Dies gilt vor allem für Stürme aus westlichen und nördlichen Richtungen. Hauptsächlich Stürme aus diesen Richtungen stauen auch die Wassermassen an der deutschen Nordseeküste auf. Modellrechnungen weisen darauf hin, dass Sturmflutwasserstände windbedingt bis zum Ende des Jahrhunderts höher auflaufen können.“

Steigender Meeresspiegel gefährdet Küsten

Auch der Meeresspiegel könnte in den kommenden Jahrzehnten deutlich stärker ansteigen als gedacht. In einem internen Schreiben warnte bereits das zuständige Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) vor einigen Monaten davor, dass die bisherigen Annahmen wahrscheinlich übertroffen wohl werden und der Küstenschutz gefährdet ist. Die Zeit drängt. Der Klimaschutz darf nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden. Wir brauchen jetzt konkrete und wirksame Maßnahmen, wie den Kohleausstieg und den Einstieg in die emissionsfreie Mobilität.

Mehr zum Thema Klimaschutz

1 Kommentar
Nordsee kühlt wieder ab aber das wird verschwiegen.
Heiko Jacobs 23.09.2017

hat das BSH nicht auch veröffentlicht das die Temperatur von 2014 auf 2015 um 0,4 Grad zurück gegegangen ist?
Aber das ist ja keine Meldung wert

Kommentieren

max. 700 Zeichen

4404312