Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

09Sep

Infostand

Tag der Ein- und Ausblicke im Deutschen Bundestag

Inhalt

Am 9. September findet zum 14. Mal der Tag der Ein- und Ausblicke, der Tag der Offenen Tür des Deutschen Bundestages statt. Wir Grüne im Bundestag laden Sie herzlich ein, uns zwischen 9 und 19 Uhr auf der Fraktionsebene im Reichstagsgebäude zu besuchen.

Die Illustration zeigt die Anmutung des Planeten Erde, welcher sich aus verschiedenen Plastik-Abfallprodukten zusammensetzt. Aufschrift: Planet Plastic - fantastic?

Planet Plastic - Fantastic?

Haben Sie schon einmal überlegt, wie viele Plastik-Verpackungen jeden Tag durch Ihre Hände gehen? Vom Mineralwasser in der Plastikflasche, über den Coffee to go im Wegwerfbecher bis zum in Folie eingeschweißten Obst und Gemüse im Supermarkt: Unser Leben wird von Wegwerf-Plastik begleitet. Das bleibt nicht ohne Folgen. Unser Planet ist bereits voller Plastikmüll, überall. Ob im Eis der Antarktis, in den Quellbächen der Hochgebirge oder in den Meeren - selbst in den entlegensten Ecken der Welt findet sich Plastik.Unter dem Motto "Planet Plastic - Fantastic?" informieren wir Grüne im Bundestag beim Tag der Ein- und Ausblicke über Risiken und Nebenwirkungen von Wegwerf-Plastik und stellen unsere Konzepte zum Schutz der Umwelt vor.

Im "Grünen Bereich" auf der Fraktionsebene erwarten Sie dazu verschiedene Mitmachtools, auch für Ihre Kids. Lassen Sie sich überraschen! Außerdem können Sie Ihr ökologisches Wissen testen und sich anschließend an der Grünen Bar stärken. Unsere Abgeordneten, darunter die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie Claudia Roth, Oliver Krischer, Bettina Hoffmann und Renate Künast freuen sich auf die Gespräche mit Ihnen. Besuchen Sie uns - seien Sie dabei!

Programm

Unsere Abgeordneten für Sie am Stand:

09.00 Uhr

Margit Stumpp
Sprecherin für Bildungspolitik und
Sprecherin für Medienpolitik

10.00 Uhr

Oliver Krischer MdB
stellv. Fraktionsvorsitzender

Stefan Gelbhaar MdB
Sprecher für städtische Mobilität und Radverkehr

11.00 Uhr

Cem Özdemir MdB
Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag

12.00 Uhr

Dr. Bettina Hoffmann MdB
Sprecherin für Umweltpolitik und
Sprecherin für Umweltgesundheit

13.00 Uhr

Katrin Göring-Eckardt MdB
Fraktionsvorsitzende

Steffi Lemke MdB
Parlamentarische Geschäftsführerin und
Sprecherin für Naturschutzpolitik

Dr. Tobias Lindner MdB
Sprecher für Sicherheitspolitik

14.00 Uhr

Renate Künast MdB
Sprecherin für Ernährungspolitik
Sprecherin für Tierschutzpolitik

Margarete Bause MdB
Sprecherin für Menschenrechtspolitik
Sprecherin für humanitäre Hilfe

15.00 Uhr

Dr. Anton Hofreiter MdB
Fraktionsvorsitzender

Dr. Kirsten Kappert-Gonther MdB
Sprecherin für Drogenpolitik und
Sprecherin für Gesundheitsförderung

Canan Bayram MdB
Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

16.00 Uhr

Dr. Manuela Rottmann MdB
Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und
Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Sylvia Kotting-Uhl MdB
Vorsitzende im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages

Katharina Dröge MdB
Parlamentarische Geschäftsführerin und
Sprecherin für Wettbewerbs- und Handelspolitik

Canan Bayram MdB
Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

17.00 Uhr

Dr. Konstantin von Notz MdB
stellv. Fraktionsvorsitzender

Dr. Julia Verlinden MdB
Sprecherin für Energiepolitik

Uwe Kekeritz MdB
Sprecher für Entwicklungspolitik

Filiz Polat MdB
Sprecherin für Migrations- und Integrationspolitik

18.00 Uhr

Ulle Schauws MdB
Sprecherin für Frauenpolitik
Sprecherin für Queerpolitik

Daniela Wagner MdB
Sprecherin für Stadtentwicklung

Anreise

Mit der U- oder S-Bahn bis Haltestelle "Hauptbahnhof" oder "Brandenburger Tor" oder "Deutscher Bundestag"; alternativ mit dem Bus 100 bis zur Haltestelle "Reichstag/Bundestag" oder mit dem Bus TXL bis Haltestelle "Washingtonplatz/Hauptbahnhof".

Die Gebäude des Deutschen Bundestages sind barrierefrei zugänglich.