Pressemitteilung 11.02.2014

Wiederaufnahme der Zypern-Verhandlungen: Ein gutes Zeichen für Europa

Anlässlich der angekündigten Wiederaufnahme der Zypern-Verhandlungen, erklärt Manuel Sarrazin, Sprecher für Europapolitik:

Wir freuen uns, dass die Friedensverhandlungen auf Zypern kurz vor der Wiederaufnahme stehen. Das ist ein gutes Zeichen für die Insel, für Europa und die Region des Östlichen Mittelmeers.

Die Menschen in beiden Teilen Zyperns haben eine Beilegung des Konflikts am meisten verdient. Eine Wiedervereinigung kann zudem positive Effekte für die wirtschaftliche Situation im Norden und Süden, aber auch für Stabilität und Sicherheit in der ganzen Region haben.

Die EU und Deutschland sind jetzt gefordert, all die Akteure zu unterstützen, die eine ernsthafte Lösung zum Wohle beider Seiten anstreben.

4390771