Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Pressemitteilung 30.06.2014

Eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der friedlichen Revolution

Zum Tod von Pfarrer Christian Führer erklärt Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende:

Pfarrer Christian Führer war als Initiator der Montagsdemonstrationen und als Seelsorger eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der friedlichen Revolution. Seine aus dem christlichen Glauben gewonnene Kraft, sich friedlich gegen den Unrechtsstaat und für mehr Demokratie, für eine gerechte, menschenwürdige Politik einzusetzen, hat viele Menschen ermutigt und inspiriert. Dass sein Einsatz nicht mit der Wiedervereinigung beendet war, hat auch gezeigt, dass Demokratie und Menschenrechte immer wieder neu erkämpft werden müssen. Pfarrer Führer war im besten Sinn ein Bürger-Rechtler und im wahrsten Sinn ein Pastor, nämlich ein Hirte, der unermüdlich für die Menschen in seiner Stadt und weit darüber hinaus da war. Unser Beileid gilt vor allem seiner Familie.