Pressemitteilung vom 07.11.2020

Gratulation an Joe Biden und Kamala Harris zum Sieg dieser historischen US-Wahl

Zur Wahl Joe Bidens zum Präsidenten und Kamala Harris zur Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika erklären die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter:

Wir gratulieren Joe Biden und Kamala Harris herzlich zur Wahl als künftiger Präsident und künftige Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika. Es ist ein historischer Erfolg, einen amtierenden Präsidenten abzuwählen. Gleichfalls historisch und besonders erfreulich ist es, dass nun erstmals eine schwarze Frau das Amt der Vizepräsidentin übernehmen wird. Wir sind beeindruckt von der hohen Wahlbeteiligung und dass so viele Menschen inmitten der Pandemie gewählt haben. Das ist  ein großer Erfolg der Zivilgesellschaft und gerade auch der vielen jungen Frauen, die so viele Wählerinnen und Wähler mobilisiert haben.

Dieser Wahlausgang ist die Chance auf einen Neuanfang im transatlantischen Verhältnis und für die Erneuerung der europäisch-amerikanischen Freundschaft. Wir sind zuversichtlich, nun wieder einen starken und verlässlichen Partner für die aktuellen internationalen Herausforderungen zu haben. Dieser Ausgang der Wahl ist auch eine große Chance für den Klimaschutz. Joe Biden hat bereits angekündigt, dem Pariser Klimaabkommen wieder beizutreten. Das eröffnet die Chance, in einer breiten Allianz den Pariser Klimavertrag mit Leben zu füllen. Wir hoffen, dass es Joe Biden gelingen wird, eine ambitionierte Klimaagenda durchzusetzen.