Pressemitteilung vom 11.03.2019

Grüne beantragen Aktuelle Stunde: Haltung der Bundesregierung zu Klimastreiks

Die Grüne Bundestagsfraktion hat eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Haltung der Bundesregierung zu den Klimastreiks der Fridays for Future Bewegung und der Petition Scientists for Future“ beantragt. Hierzu erklärt Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin:

Es ist beeindruckend und wichtig, dass so viele Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz demonstrieren. Diese Demonstrationen und das leidenschaftliche Engagement junger Menschen für ihre Zukunft müssen ein Weckruf sein für die Bundesregierung. Dass die jungen Menschen zu Tausenden auf die Straße gehen, ist dem Nichts-Tun der schwarz-roten Bundesregierung geschuldet. Wenn die Bundeskanzlerin sagt, dass sie es sehr unterstütze, dass Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz auf die Straße gehen und dafür kämpfen, während die Bildungsministerin sagt, sie sollten besser zur Schule gehen, wollen wir von der Bundesregierung wissen, wie sie zu den Fridays for Future-Demonstrationen steht und warum sie keine konsequente Klimaschutzpolitik verfolgt. Die Klimakrise kann nicht ausgesessen werden. Die Bundesregierung muss endlich für konsequenten Klimaschutz und damit eine sichere Zukunft für unsere Kinder sorgen.


Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher