Statement 21.04.2016

Anton Hofreiter zum BER-Eröffnungstermin

Zur morgigen Debatte im BER-Aufsichtsrat über den Eröffnungstermin des Flughafens erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender:

„Der Aufsichtsrat muss morgen Farbe bekennen. Das ist er den Steuerzahlern, der Wirtschaft und auch den Lärmbetroffenen schuldig. Angesichts der erneuten Verzögerungen und Kostenentwicklungen erscheint der Eröffnungstermin Ende 2017 äußerst wacklig. Die bisherigen uferlosen Terminverschiebungen und Kostenentwicklungen gehen auch auf das Konto des Bundesverkehrsministeriums. Anstatt professionell zu kontrollieren und voranzutreiben, ist das Haus Dobrindt im Aufsichtsrat nicht wahrnehmbar.“

4398966