Statement 20.01.2016

Franziska Brantner zum Kita-Qualitätsgesetz

PRESSEDIENST
» STATEMENT

18. WP – 20.01.2016

Zum heute vorgestellten Rechtsgutachten zum Kita-Qualitätsgesetz erklärt Franziska Brantner, Sprecherin für Familienpolitik:

"Wir haben keinen Mangel an Wissen, sondern brauchen endlich die Umsetzung auf Bundesebene. Frau Schwesig ist hier am Zug. Dazu gehören ein bundesweit einheitlicher, kindgerechter Personalschlüssel und ein ganztägiges Angebot mit einer verbindlichen Kostenbeteiligung des Bundes. Kinder müssen unabhängig von der Finanzkraft der Kommunen gut betreut werden."

4397853