Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Statement 21.06.2016

Brigitte Pothmer zu Mindestlohn/LZA

Zu den Meldungen, dass die SPD die Mindestlohn-Ausnahme für Langzeitarbeitslose streichen will, erklärt Brigitte Pothmer, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik:

"Es ist erfreulich, dass die SPD die Mindestlohnausnahme für Langzeitarbeitslose streichen will. Wenn sie es damit ernst meint, dann kann sie schon am kommenden Freitag im Deutschen Bundestag Flagge zeigen. Eine parlamentarische Mehrheit für dieses Projekt steht, wenn die SPD zu ihrem Wort steht."