Statement 01.06.2016

Peter Meiwald zur Ankündigung von Rewe, künftig keine Plastiktüten mehr zu verkaufen

Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik, zur Ankündigung von Rewe, künftig keine Plastiktüten mehr zu verkaufen:

"Rewe zeigt, dass der Verzicht auf Plastiktüten möglich ist. Und hat damit die Nase vorn gegenüber der kürzlich vorgestellten Initiative von Handelsverband und Umweltministerium zur kostenpflichtigen Abgabe von Plastiktüten. Deren Vereinbarung gewährt noch zu viele Ausnahmen und enthält keine ambitionierten Ziele, auf welche Zahl der Verbrauch gesenkt werden soll. Die Bundesregierung hat kein Plastik-Vermeidungs-Konzept. Sie scheut konkrete Maßnahmen gegen Plastiktüten, gegen Einweg-Kaffeebecher, gegen doppelt und dreifach eingeschweißte Produkte. Was fehlt, sind Anreize zu ressourcensparenden Verpackungen."

4399422