Statement 22.11.2016

Ulle Schauws zur Statistik des BKA zu Gewalt innerhalb von Partnerschaften

Zur am Dienstag in Berlin vorgestellten Statistik des Bundeskriminalamtes (BKA) zu Gewalt innerhalb von Partnerschaften, erklärt Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik:

"Die Zahlen sollten die Bundesregierung dazu bringen, entschiedener gegen Gewalt gegen Frauen vorzugehen. Das Hilfetelefon und Ankündigungen von Ministerin Schwesig allein reichen nicht aus. Die Bundesregierung macht sich in Bezug auf weitere Maßnahmen einen schlanken Fuß. Wir fordern, dass der Bund seine Verantwortung wahrnimmt und die Ausstattung und Finanzierung der Frauenhäuser und Beratungsstellen deutlich verbessert wird. Es werden passgenaue Hilfen und Leistungen benötigt."

4401211