Statement 12.07.2017

Maria Klein-Schmeink zur Bürgerversicherung

Zu den aktuellen Zahlen, demnach die Mehrheit der Bevölkerung für die Einführung einer Bürgerversicherung ist, erklärt Maria Klein-Schmeink, Sprecherin für Gesundheitspolitik:

„Die Ergebnisse zeigen, dass eine deutliche Mehrheit in der Bevölkerung sich nicht von den vorgeschobenen Argumenten der Privatversicherungslobby beeindrucken lässt. Das ist erfreulich und gibt Rückenwind. Das ist mit Blick auf die blanken Fakten aber auch wenig verwunderlich: Denn durch die Beitragsentlastungen profitieren, wie diverse Gutachten zeigen, fast alle.“

4403972