Statement 21.06.2017

Britta Haßelmann zur Vorstellung des Lobbyreports 2017 von LobbyControl zur Bilanz von vier Jahren Schwarz-Rot

Zur Vorstellung des Lobbyreports 2017 von LobbyControl zur Bilanz von vier Jahren Schwarz-Rot erklärt Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin:

„Die große Koalition hat jede unserer Initiativen für mehr Transparenz blockiert. Seit Jahren machen wir uns stark für mehr Transparenz in Politik und bei Lobbyregulierung. Wir setzen uns ein für ein gesetzlich verpflichtendes Lobbyregister, mehr Transparenz bei Parteispenden und klare Regeln für Sponsoring. Was Transparenz und Lobbyregulierung angeht, sind die letzten vier Jahre der Koalition von Union und SPD verlorene Jahre.“

4403706