Statement 21.03.2017

Anton Hofreiter zu Klimaschutz-Vorschlägen an die G20 Gruppe

Zu den Klimaschutz-Vorschlägen an die G20 Gruppe durch eine Allianz von Wirtschaftsverbänden, Wissenschaftlern und zivilgesellschaftlichen Gruppen (B20/T20/C20) erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender:

„Die Appelle sind unüberhörbar: Die globale Wirtschaftselite muss verstehen, dass handfester Klimaschutz überlebenswichtig ist. Es ist unbegreiflich, wie politische Repräsentanten angesichts der bedrohlichen Entwicklungen Klimaschutz weiterhin blockieren können. Wir erleben gerade beispiellose Veränderungen, die unseren gesamten Planeten aus dem Gleichgewicht bringen könnten. Wir können so nicht weitermachen. Mit fossiler Wirtschaft verheizen wir unsere Lebengrundlagen, nur für kurzfristige Gewinne.“

4402627