Statement 07.03.2017

Matthias Gastel zur deutschen Fahrradindustrie 2016

Zur Veröffentlichung der Wirtschaftsdaten der deutschen Fahrradindustrie 2016 erklärt Matthias Gastel MdB:

Die zunehmende Verbreitung von Elektrofahrrädern ist eine gute Nachricht. Sie erweitern den Radius des Fahrrads, haben eine gute Umweltbilanz und sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Leider schnellen mit der zunehmenden Verbreitung auch die Unfallzahlen in die Höhe. Damit E-Bike fahren sicherer wird, braucht es vor allem bessere Radwege. Die Bundesregierung muss hier aktiver werden und darf nicht länger Ländern und Kommunen die Verantwortung zuschieben. Die Bundesregierung muss umgehend für sichere und gut ausgebaute Radwege an Bundesstraßen und für Radschnellwege sorgen.

4402428