Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Statement 20.02.2018

Anton Hofreiter zu Pestiziden im Ökolandbau/Julia Klöckner

Zum Vorschlag von Julia Klöckner, dass auch im Ökolandbau Pestizide erlaubt werden sollen, erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender:

"Der Vorschlag von Julia Klöckner ist unüberlegt und völlig abwegig. Dieser Schritt würde nicht nur gegen ein Grundprinzip des Ökolandbaus, sondern auch gegen EU-Recht verstoßen. Es ist zu hoffen, dass die Landwirtschaftspolitik der kommenden Bundesregierung zukünftig abgestimmt und ausgegoren ist und nicht nur auf Schnellschüssen basiert."