Statement 19.01.2018

Margarete Bause zur Verhaftung des chinesischen Bürgerrechtsanwalts Yu Wensheng

Anlässlich der Verhaftung des chinesischen Bürgerrechtsanwalts Yu Wensheng erklärt Margarete Bause MdB:

„Die Verhaftung des Bürgerrechtsanwalts Yu Wenshengs zeigt das immer brutalere Vorgehen der chinesischen Staatsregierung gegenüber ihren Kritikern. Der Einsatz für Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ist kein Verbrechen. Wir fordern die chinesische Staatsregierung dazu auf Yu Wensheng umgehend freizulassen. Wir erwarten von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass sie sich bei Staatspräsident Xi Jinping entschieden für die Freilassung von Yu Wensheng einsetzt.“