Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Statement 22.03.2018

Lisa Paus zu Gemeinnützigkeit

Lisa Paus, Sprecherin für Finanzpolitik, zur Studie der Otto-Brenner-Stiftung zur Gemeinnützigkeit

Die Studie der Otto-Brenner-Stiftung zeigt einmal mehr, wie dringend reformbedürftig das steuerliche Gemeinnützigkeitsrecht in Deutschland ist. Die unklare Rechtslage ist mehr Zumutung denn Unterstützung für die Vereine. Damit sich gemeinnützige Organisationen wieder auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren können, statt sich mit den Finanzämtern zu streiten, braucht es verlässliche und klare Regeln. Gleichzeitig müssen die Transparenzanforderungen an zivilgesellschaftliche Organisationen gestärkt werden, damit Bürger und Bürgerinnen besser nachvollziehen können, wie ihre Spenden und Beiträge tatsächlich verwendet werden.