Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Statement 17.05.2018

Anton Hofreiter zu den Atomplänen der CSU / Isar 2

Zu den Atomplänen der CSU / Isar 2 erklärt der Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter:

„Jetzt auch noch mehr Atomstrom für Bayern! Damit hat sich der neue Ministerpräsident den „Söder? – Nein danke“-Aufkleber verdient. Bayern braucht nicht mehr Strom aus dem Atomkraftwerk Isar 2, sondern mehr erneuerbare Energie. Also weg mit der 10H-Regel, her mit Photovoltaik, her mit angepasstem Netzausbau und volle Kraft voraus bei der Energiewende in Bürgerhand!“