Statement vom 09.04.2020

Anton Hofreiter zur heutigen Verhandlung der Eurogruppe

Zur heutigen Verhandlung der Eurogruppe erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender:

„Ich erwarte, dass sich die Bundesregierung heute bewegt und auf unsere europäischen Partner zugeht, damit es zu einer solidarischen Lösung kommt. Ihre Blockade bei Corona-Bonds gefährdet die gemeinsame wirtschaftliche Zukunft Europas und damit auch unsere eigene. Eine neue europäische Finanzkrise muss verhindert werden.“

Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher