Statement vom 16.11.2018

Britta Haßelmann zu Frauenanteil im Deutschen Bundestag

Zur Debatte, den Frauenanteil im Bundestag zu erhöhen erklärt Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin:

"Gerade einmal 30,9 Prozent beträgt der Frauenanteil im Bundestag. Damit dürfen wir uns nicht abfinden. Gleichstellung sieht anders aus. Es reicht nicht aus, nur darüber zu klagen und anzukündigen, dass sich was ändern muss. Wir müssen endlich handeln. Wir sind bereit, mit den anderen Parteien darüber zu verhandeln, wie wir endlich mehr Gleichstellung, eine bessere Frauenförderung und ein Paritegesetz hinbekommen.“