Statement vom 17.03.2021

Claudia Müller zur Verbesserung der Corona-Hilfen für Brauerei-Gaststätten

Zu den heute im Kabinett beschlossenen Verbesserungen bei den Wirtschaftshilfen für Betriebe mit angeschlossener Gaststätte (z. B. Brauereigaststätten und Vinotheken von Weingütern) erklärt Claudia Müller, Mittelstandsbeauftragte:

„Unser ständiges Nachfragen hat sich gelohnt: Scholz und Altmaier haben endlich korrigiert, was von Anfang an klar war: Brauereigaststätten sind Gastronomiebetriebe. Das von Scholz und Altmaier verursachte Chaos und die Verzögerungen bei der Auszahlung der Wirtschaftshilfen haben bei vielen Unternehmen für Verzweiflung und Existenzängste gesorgt. Wir erwarten von Scholz und Altmaier, dass sie endlich die reibungslose Auszahlung der Wirtschaftshilfen sicherstellen und als nächstes den Weg frei machen für einen Unternehmerlohn.“