Statement vom 19.11.2020

Dr. Danyal Bayaz zur Befragung von Markus Braun im Wirecard-Untersuchungsausschuss

Zur Befragung des ehemaligen Wirecard-Chefs Markus Braun in der heutigen Sitzung des Wirecard-Untersuchungsausschusses erklärt Dr. Danyal Bayaz, Obmann im Untersuchungsausschuss:         

"Dass Markus Braun Politik und Aufsicht von Fehlern freispricht, lässt eher das Gegenteil vermuten. Die Dimension des Wirecard-Skandals ist historisch. Wie Herr Braun in die Geschichtsbücher eingehen wird, hätte er heute beeinflussen können. Er hätte dazu beitragen können, dass eine Täuschung der Behörden künftig erschwert und Schaden abgewendet wird. Markus Braun hat diese Chance leider verpasst."


Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher