Statement vom 12.04.2021

Kai Gehring zur Rede Steinmeiers an die Studierenden zum Semesterauftakt

Zur Rede Steinmeiers an die Studierenden zum Semesterauftakt erklärt Kai Gehring, Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule:

„Die Rede des Bundespräsidenten zum Semesterauftakt an die Studierenden ist nicht nur ein Novum, sondern auch eine deutliche diplomatische Kritik an Bundesbildungsministerin Karliczek. Die pandemiebedingten finanziellen Sorgen und Nöte der Studierenden hat die Bundesbildungsministerin bisher nur achselzuckend zur Kenntnis genommen. Die warmen Worte des Bundespräsidenten an die Studierenden dürfen Karliczek nicht kalt lassen: Das BAföG muss für Studierende in Not geöffnet werden und zu einer Grundsicherung für Studierende und Auszubildende ausgebaut werden.“

Foto von Kai Gehring MdB
Kai Gehring
Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule